Hagemeyer Retail GmbH & Co.KG

Das Unternehmen

Fassade Hagemeyer MindenIm Jahr 1879 legte Hermann Hagemeyer mit einem Tuch- und Manufakturwarengeschäft den Grundstein für unser Unternehmen, das jetzt schon in der vierten Generation an den Standorten in Minden, Stadthagen und Bad Oeynhausen fortgesetzt wird.

Mit rund 28.000m² Fläche bieten wir unseren Kunden eine Sortimentsvielfalt an ausgewählten Marken, Designer-Mode, Lifestyle und eine hervorragende Beratung auf fünf Etagen an.

Hagemeier

Unsere neuen Azubis passen perfekt zu uns, weil:

sie in Mode und Lifestyle aufgehen, aufgeschlossen und ehrgeizig sind und unsere Kunden mit Spaß beraten können.

Hagemeyer Retail GmbH & Co.KG

Tätigkeitsgebiete:

Kunden beraten und begeistern sowie kreatives Arbeiten rund um Marken und Mode.

Unsere Azubis durchleben in den drei Jahren drei verschiedene Abteilungen (Kinder, Sport, Wäsche, Junge Mode, Damen, Herren, Schuhe, Koffer- und Lederwaren) und können somit wertvolle Erfahrungen sammeln und lernen dabei die verschiedensten Kundentypen kennen.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus:

Die Azubis erwartet eine zukunftsorientierte und starke Ausbildung in einem motivierten und freundlichen Betriebsklima. Unsere Azubis werden von ausgewählten, erfahrenen Ausbildungspaten während der ganzen Ausbildung begleitet und unterstützt. Abwechslungsreiche Seminare runden die Ausbildung ab.

Anna Auszubildende im zweiten Jahr

Wir bieten unseren Azubis folgende Perspektiven:

Nach drei Jahren legt man die Prüfung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel ab. Nach dem ersten Jahr ist bei guten Noten in der Berufsschule der Handelsassistent parallel zu den letzten zwei Jahren möglich. Bei guten Leistungen bestehen gute Übernahmechancen; bis zum Team-/Abteilungsleiter.

Interview mit unserer Auszubildenden zur Kauffrau im Einzelhandel, Zoe Heinrichs (19)

Zoe Heinrichs

Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Zoe: Aufgrund des ständigen Kontaktes mit neuen und vor allem unterschiedlichen Menschen – kein Arbeitstag kann langweilig werden, weil sich jeder von dem vorherigen unterscheidet.

Was begeistert dich an Hagemeyer?

Zoe: Die Vielfältigkeit – jede Abteilung ist von den Waren, wie auch von den Kunden anders. Während der Ausbildungszeit kann ich durch die jährliche Rotation viel erkunden und herausfinden, welche Abteilung mich am meisten anspricht. Ich finde es gut, dass man in jeder Abteilung ein großes Angebot für den genauen Wunsch des Kunden hat, egal ob es nun um einen Anzug, Sportsachen oder sogar Schuhe handelt.

Welche Erwartungen hast du?

Zoe: Ich erwarte, dass ausgiebiger Kundenkontakt und tolles Teamwork meinen Alltag bestimmen. Außerdem, dass auch nach den drei Jahren Ausbildungszeit jeder Arbeitstag ein Erlebnis darstellt und ich vor allem durch neue Herausforderungen einen kontinuierlichen Lernprozess durchlaufe.

Worauf freust du dich besonders?

Zoe: Ich freue mich auf das Zusammenwachsen und -arbeiten mit dem Team, was jetzt schon viel Spaß macht!

Von welchem 1. positiven Erlebnis kannst du schon berichten?

Zoe: In den letzten Wochen habe ich schon viele positive Erlebnisse gesammelt, da ich mich von Tag zu Tag ein Stück besser zurechtfinde und stolz auf die Fortschritte bin. Ein konkretes Erlebnis wäre aber auf jeden Fall eine gelungene Kundenberatung, in der ich einen Herren und eine Dame beraten habe. Nach der erfolgreichen Beratung der Dame suchten die beiden mich erneut auf, um auch für den Herren ein passendes Paar Schuhe zu finden. Es macht mich glücklich zu sehen, dass Leuten meine Beratung weiterhilft und sie diese wertschätzen.

Du willst auch Azubi bei Hagemeyer werden? Hier kannst du dich direkt bewerben.

 

Kontaktdaten

Alle offenen Stellenangebote

Es gibt momentan keine freien Stellen.