Ausbildung in Bielefeld

Ausbildung in Bielefeld

Ausbildung in Bielefeld

Eine Ausbildung in Bielefeld bietet sich durch die Wirtschaftslage besonders in den Bereichen der Dienstleistungen und der Industrie an. Auch die produzierenden Gewerbe, besonders die Bereiche des Maschinenbaus und des Baugewerbes, haben einen starken Fokus in der Stadt Bielefeld, weshalb auch in diesem Bereich viele Azubis ihre Zukunft aufbauen können. Die Beschäftigtendichte der Stadt ist in den letzten Jahren durchgehend gestiegen, weshalb Deine Chancen auf einen Ausbildungsplatz in Bielefeld relativ hoch stehen. Durch die günstige Lage und die Nähe zu weiteren großen Städten findest Du hier eine wirtschaftlich starke Region, die durch Kooperation und Zusammenarbeit weiterwächst und so viele Stellenangebote entwickelt.

Mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsplätze in Bielefeld

präsentiert von Neue Westfälische

Bielefeld – Zahlen & Fakten

Bielefeld hat sich in der Region Ostwestfalen-Lippe durch die Seidenstickerhalle und eine Vielzahl an Marken einen Namen gemacht. Darunter fallen bekannte Marken wie Schüco oder Dr. Oetker, die ihren Sitz in Bielefeld haben. Die Stadt beherbergt mehr als 330.000 Einwohner und verteilt sich auf eine Fläche von rund 260 Quadratkilometern. Mit 20% Bewaldung zählt Bielefeld mit zu den grünsten Städten Deutschlands. Durch eine gute Anbindung an umliegende Städte wie Detmold und Gütersloh aber auch Berlin ist Mobilität kein Problem. Besonders bekannt ist Bielefeld kulturell für die Sparrenburg und das Theater. Durch eine große Anzahl an Studenten ist zudem das Nachtleben in Bielefeld ausgeprägt.

Bewerbungsbilder in Bielefeld machen