Ausbildung in Freiburg im Breisgau

Ausbildung in Freiburg

Ausbildung in Freiburg im Breisgau

Als „Tor zum Schwarzwald“ lockt die Stadt nicht nur mit toller Landschaft, sondern auch mit vielen Ausbildungsplätzen in der Tourismusbranche. Besonders im Gastronomiebereich sind Azubis gefragt, beispielsweise als Hotelfachmann, Koch oder Restaurantfachmann. Darüber hinaus gibt es in Freiburg im Breisgau einige große technische Unternehmen der Medizintechnik sowie Informations- und Medientechnologie. Durch das sonnige Wetter haben sich in der Stadt zudem viele Solartechnik-Hersteller angesiedelt, die herkömmliche Ausbildungsberufe wie Industriekaufmann mit einer spannenden Branche verbinden. Tatsächlich sind die Berufe Industriekaufmann und Kaufmann im Einzel- sowie Groß- und Außenhandel am gefragtesten in Freiburg. Aber auch als Naturliebhaber bist Du im stark bewaldeten Freiburg richtig, da es mehrere Ausbildungsbetriebe in der Forstwirtschaft gibt.

Mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Freiburg in Breisgau

Freiburg im Breisgau: Abseits der Hektik leben

Obwohl Freiburg im Breisgau mit seinen 220.000 Einwohnern den Titel als südlichste Großstadt Deutschlands trägt, versprüht es doch den Charme eines unhektischen, von Kultur und Natur geprägten Ortes. Besonders wohl werden sich hier naturverbundene, sportliche Menschen fühlen, die wie Du von einem breiten Freizeitangebot profitieren. Ganz vorneweg zu nennen ist dabei der Radsport, der dank perfekt ausgebauter Radwege sehr beliebt ist. Die schöne Altstadt mit dem Münster und dem kleinen, sich durch ganz Freiburg windenden Bach, sowie Veranstaltungen wie das „Sea You“-Festival machen das Leben in der Stadt perfekt.