Ausbildung in Gelsenkirchen

Ausbildung in Gelsenkirchen

Ausbildung in Gelsenkirchen

Früher war die Stadt im Ruhrpott ein Zentrum der Montanindustrie, heute präsentiert sie sich für Azubis eher als Mittelpunkt der Solartechnologie. Aber auch andere Branchen bieten Perspektiven und sind mit großen Unternehmen wie den Energieversorgern ELE und E.ON oder dem Anlagenbauer Amro gut aufgestellt. Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz wendest Du Dich am besten zuerst an den Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Dort sind unzählige große und mittelständische Betriebe aus unterschiedlichen Branchen (u.a. der Informationstechnologie und dem Gesundheitswesen) angesiedelt. Wenn Du keine Lust hast, extra für eine Ausbildung nach Gelsenkirchen zu ziehen, ist das auch kein Problem. Denn die Stadt befindet sich inmitten eines Städtezentrums mit sehr nahegelegenen Nachbarn wie Essen, Bottrop oder Bochum. Von diesen kommen auch andere Azubis, zu deren beliebtesten Ausbildungsberufen Industriekaufmann, Kaufmann im Einzelhandel und Mechatroniker gehören.

Mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsplätze in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen bietet mehr als nur Fußball

Gelsenkirchen mit seinen 260.000 Einwohnern ist natürlich gerade für Fußballfans ein idealer Platz für eine Ausbildung, denn es beheimatet neben dem Verein FC Schalke 04 auch die prachtvolle Veltins-Arena. Diese ist aber nicht nur Austragungsort von Sportveranstaltungen, sondern auch vieler Konzerte und anderer Events. Abgerundet wird das Angebot der Stadt durch die ZOOM-Erlebniswelt (einen ehemaligen Zoo), viele Parks und Grünflächen sowie unzählige kulturelle Sehenswürdigkeiten.