Ausbildung in Hameln

Ausbildung in Hameln

Die Stadt Hameln bietet Auszubildenden eine hohe Lebensqualität und spannende berufliche Perspektiven. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der ausgeschriebenen Ausbildungsplätze in der „Rattenfängerstadt“ gestiegen, sodass es tatsächlich mehr Ausbildungsstellen als Bewerber gab. Gute Voraussetzungen für Dich, wenn Du mit dem Gedanken spielst, Dich auf eine Stelle in Hameln zu bewerben. Insbesondere in den Ausbildungsberufen Bankkaufmann, Handelsfachwirt und Verkäufer konnten in der Vergangenheit nicht ausreichend viele passende Bewerber gefunden werden. Aber auch in anderen Branchen stehen Deine Chancen gut! Profitiere von der Lage der Stadt und nutze die gute Verkehrsanbindung, falls Du noch nicht für einen Umzug bereit bist.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsplätze in Hameln

    Save the Date

    Traumjob regional: 17. + 18. März 2017

    Die neue Job- und Ausbildungsmesse findet am 17. und 18. März 2017 in der Sporthalle Süd in Bad Pyrmont statt. Hier treffen junge Menschen ihre lokalen Arbeitgeber. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistung und Weiterbildung  präsentieren aktuelle Berufsbilder und freuen sich auf Dich!

    Hameln – die Rattenfängerstadt in Niedersachsen

    Hameln ist eine Stadt in Niedersachsen mit 56.310 Einwohnern. 11 Prozent der Bevölkerung ist zwischen 15 und 25 Jahre alt. Hameln ist vor allem durch die Sage über den Rattenfänger von Hameln bekannt und wird liebevoll als „Ratthenfängerstadt“ bezeichnet. Die Stadt liegt an der Weser und im Zentrum des Naturparks Weserbergland Schaumburg-Hameln. Es gibt es viele historische Bauwerke, so zum Beispiel das Rattenfängerhaus aus der Zeit der Renaissance. Im Bürgergarten, dem zentralen Park in der Stadt, finden immer wieder Konzerte statt, aber auch ansonsten verbringen im Sommer dort viele junge Leute ihre Zeit. Außerdem gibt es unterschiedlichste Veranstaltungen in der Rattenfänger-Halle, welche Sitzplätze für bis zu 2300 Personen bietet.