Ausbildung in Herford

Ausbildung in Herford

Ausbildung in Herford

Eine Ausbildung im Kreis Herford bietet sich besonders in der Textil- und Möbelindustrie an. Im Kreis liegt in der Möbelbranche das besondere Augenmerk auf Küchen –  jede dritte in Europa hergestellte Küche kommt hierher. Daher gibt es dort auch eine Vielzahl an Ausbildungen. Nicht nur bei den Herstellern, sondern auch bei zahlreichen Zulieferern, die ebenfalls im Kreis Herford angesiedelt sind. Bei der nach Mitarbeitern größten Unternehmensgruppe, dem Möbelzulieferer Hettich, werden allein 19 Ausbildungen angeboten. Die Beschäftigtendichte im Kreis ist stabil und die Zukunftsperspektiven in den meisten Branchen gut. Durch eine gute Anbindung an die Autobahnen und Lage des Kreises pendeln auch viele Arbeitnehmer in den Kreis.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Herford

präsentiert von Neue Westfälische

Zahlen und Fakten zu Herford

Im Kreis Herford sind Marken wie Brax, Bugatti, Nolte oder Wellteam ansässig. Der Kreis Herford hat rund 250.000 Bewohner und eine Fläche von 450 Quadratkilometer. Etwa acht Prozent davon sind bewaldet. Besonders bekannt ist das Marta Museum in Herford. Durch zwei Großraumdiskotheken und Konzerthallen ist Herford auch für das Nacht- und Kulturleben für alle Generationen sehr attraktiv. (fs)