Ausbildung in Leipzig

Ausbildung in Leipzig

Ausbildung in Leipzig

Leipzig ist die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands und bietet Dir auf dem Job- und Ausbildungsmarkt verschiedenste Angebote. Die meisten Ausbildungsplätze in Leipzig gibt es in den Berufen Einzelhandelskaufmann, Bürokaufmann und Kfz-Mechatroniker und Elektriker. Lehrstellen in der Medien- und Kreativwirtschaft, Automobilindustrie sowie in der Logistik- und Luftfrachtbranche sind heiß begehrt. Als größte Arbeitgeber in Leipzig gelten unter anderem Amazon, BMW, DHL, Deutsche Bahn, Porsche. Insgesamt gibt es in Leipzig rund 40.000 Unternehmen, die bei der Industrie- und Handelskammer gemeldet sind, sowie mehr als 5.000 Handwerksbetriebe. Entsprechend groß ist die Auswahl für angehende Azubis wie Dich, die mit einer Ausbildung in Leipzig ins Berufsleben starten wollen! Wie eine dieser Lehrstellen ergattern? Mit unserer Lehrstellenbörse erfährst Du alles zum Thema Berufsausbildung in Leipzig.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Leipzig

azubify-praesentiert-von-lvz

      azubify Partner

      Schülerhilfe Leipzig

      Gesundheitswirtschaft und Biotechnologie
      Mit jetzt 38.600 Beschäftigten und 6.000 jungen Menschen, die sich in Ausbildung befinden, sind Gesundheit und Biotechnologie die am schnellsten wachsende Wirtschaftssparte in Leipzig. Allein 2015 entstanden 1.750 neue Jobs.
      Wichtige Partner: Herzzentrum Leipzig, Klinikum St. Georg, Vita 34 AG

      Logistik und Luftfracht
      Der Flughafen Leipzig/Halle könnte 2016 erstmals die magische Grenze von einer Million Tonnen Frachtaufkommen streifen, sagt Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Mit heute 33.000 Beschäftigten – das sind 14.000 mehr als 2005 – spielt der hiesige Logistikstandort ohnehin schon in der Champions League.
      Wichtige Partner: DHL, AeroLogic, Aircraft Maintenance and Engineering Service GmbH (AMTES), Kühne + Nagel, momox, Amazon

      Medien- und Kreativwirtschaft
      28.500 Leipziger leben im weitesten Sinne von der Medienwelt. Seit 2005 kamen 7500 Beschäftigte hinzu, allein 2015 waren es 1500. Diese sieben Branchen zählen dazu: Informations- und Kommunikationstechnologie (11.000 Beschäftige), Druck- und Verlagswesen (2.400), Rundfunk und Film (3.500), Kunst und Musik (3.200), Werbung/Öffentlichkeitsarbeit (1.600), Architektur und Design (500), Messe und Dienstleistungen (7.200).
      Wichtige Partner: MDR, REGIOCAST, Deutsche Nationalbibliothek, APPSfactory GmbH

      Automobil- und Zulieferindustrie
      14.500 Beschäftigte (2005 waren es 9.000) plus Tausende von Leiharbeitern in den 760 hiesigen Branchenbetrieben, machen diesen Industriezweig zu einem wichtigen Standbein für Leipzigs Wirtschaft. Mit dem Ausbau von Porsche zum Vollwerk sowie einem zweiten Werk bei BMW wurde Leipzig zum viertgrößten deutschen Automobilstandort.
      Wichtige Partner: BMW Werk, Porsche Leipzig, Halberg Guss, Schaudt Mikosa GmbH, EMAG Leipzig Maschinenfabrik GmbH, ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL)

      Energie- und Umwelttechnik
      Mit 12.000 Mitarbeitern war diese Sparte die einzige, die letztes Jahr nicht zulegen konnte. Seit 2005 wuchs sie aber um 2.800 Beschäftigte. Gute Voraussetzungen für die Zukunft dürften der gerade gestartete Neubau im Biomasseforschungszentrum (56 Millionen Euro) und die Pläne für den Bau des Zentrums für Biodiversitätsforschung (36,5 Millionen Euro) bieten. Auch wurden für Leipzig die wichtigen Standorte der Verbundnetz Gas (VNG) und europäischen Strombörse (EEX) gesichert.
      Wichtige Partner: Leipziger Stadtwerke, Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG), European Energy Exchange (EEX), Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ

       

      Leipzig bietet Dir ein tolles Umfeld in Deiner Ausbildung

      Leipzig ist die zweitgrößte Stadt in Sachsen und die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Über eine halbe Millionen Menschen leben hier. In Leipzig sind 11,5 Prozent der Einwohner zwischen 15 und 25 Jahre alt – Du lebst hier in einem jungen Umfeld. Die im Vergleich zu anderen Städten gut erhaltene historische Innenstadt in Leipzig zieht viele Touristen an: Insgesamt übernachteten letztes Jahr über 18 Millionen Besucher in Leipzig. Aber nicht nur die Innenstadt begeistert die Menschen an Leipzig. Die Stadt ist weltweit für kulturelle Highlights in bekannt und bietet viele Sehenswürdigkeiten, eine große Anzahl an Möglichkeiten zum Einkaufen und ein vielfältiges Nachtleben. In Leipzig gibt es viele kleinere und größere Parks, einen Wildpark und Deutschlands meist besuchten Zoo.