Ausbildung in Moers

Ausbildung in Moers

Moers hat insgesamt mehr Bewerber als Ausbildungsstellen. Das bedeutet, dass Du schnell sein musst, wenn Du hier einen guten Ausbildungsplatz bekommen willst. In Moers kann man einen hohen Bedarf an Azubis für die Berufe Verkäufer, Bäckereifachverkäufer und Einzelhandelskaufmann feststellen. Passenderweise liegen zwei der genannten Berufe auch unter den beliebtesten, nämlich Bürokaufmann und Einzelhandelskaufmann. Außerdem interessieren sich viele Bewerber für eine Ausbildung als Verkäufer. Allerdings kann in vielen Betrieben der Bedarf an Verkäufern, Bäckereifachverkäufern und Einzelhandelsverkäufern scheinbar nicht gedeckt werden. Das kann für Dich eine gute Möglichkeit sein, an einen passenden Ausbildungsplatz in diesen Berufen zu gelangen. Um eine Ausbildung in Moers zu machen, musst Du nicht unbedingt hier wohnen. Moers ist aus dem umliegenden Gebiet gut zu erreichen.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Moers

Moers – Zahlen & Fakten

Moers ist eine Stadt im Westen des Ruhrgebiets. In Moers leben 104.529 Einwohner. Der Anteil an Menschen über 16 und unter 25 liegt bei 8,2 Prozent. Moers wird aufgrund seiner Lage im Ruhrgebiet auch als Drehscheibe am Niederrhein bezeichnet. Die Stadt bietet verschiedene jährliche Veranstaltungen für junge Leute, darunter das Freefall Festival und das Rock-it Festival. Moers ist eine fahrradfreundliche Stadt, insgesamt gibt es hier 140 Kilometer Radweg. Es gibt viele historische Bauwerke, so zum Beispiel das Moerser Schloss.