Ausbildung in Münster

Ausbildung in Münster

In Münster gibt es eine geringe Anzahl an angehenden Azubis, dafür aber eine größere Anzahl an zu vergebenden Ausbildungsstellen. Statistisch gesehen sind das für Dich also sehr gute Bedingungen, um Dich erfolgreich zu bewerben. Im Trend liegen in Münster Ausbildungsberufe wie medizinischer Fachangestellter, Kaufmann im Einzelhandel und Kaufmann für Büromanagement. Besonders viele Stellenangebote gab es in der Vergangenheit für Ausbildungen in den Berufen Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer und Kaufmann für Groß- und Außenhandel. Für besonders viele dieser Ausbildungsplätze zum Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer und Kaufmann für Groß- und Außenhandel wurden allerdings vergeblich passende Bewerber gesucht. Wenn Du eine Ausbildung in Münster suchst und sie hier findest, dann kannst Du sie unter Umständen auch annehmen, wenn Du nicht in Münster leben möchtest. Die gute Verkehrsanbindung dorthin ist auch für viele andere Azubis, die nach Münster pendeln, eine gute Voraussetzung dafür.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Münster

Infos rund um das Leben in Münster

In Münster wohnen 310.000 Menschen, die Stadt gehört zu den zehn größten Universitätsstädten in Deutschland. In Münster sind 22 Prozent Menschen zwischen 18 und 29 Jahre alt. Münster hat 78 Beherbergungsbetriebe und über eine Millionen Übernachtungen von Gästen pro Jahr zu verzeichnen. Wer gerne Sport macht, dem bieten sechs städtische Hallenbäder und zwei städtische Freibäder eine Möglichkeit seine Freizeit zu verbringen. Auch zum Fahrradfahren ist Münster sehr gut geeignet. Die Stadt wird als eine der fahrradfreundlichsten in Deutschland gehandelt. In den Münster-Arkaden kannst Du gut einkaufen.