Ausbildung in Peine

Ausbildung in Peine

Deine Ausbildungsplattform für Peine und das Peiner Land

azubify.de/peine ist die regionale Ausbildungsplattform für den Landkreis Peine mit einem breiten Angebot an freien Stellen für Deine Ausbildung, Dein Duales Studium oder Dein Praktikum. Hier findest Du Angebote aus dem Handwerk, dem kaufmännischen oder technischen Bereich, aus der IT bis hin zu sozialen Berufen.

Wenn Du noch nicht weißt, was Dir so richtig liegt, dann starte mit dem Berufswahltest. Entsprechend deiner Fähigkeiten und Vorlieben, erhältst Du Deine persönlichen Ausbildungsvorschläge. In der Ausbildungsplatzbörse findest Du Betriebe in Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede, Peine, Vechelde und Wendeburg.

azubify für die Region Peine wird initiiert und realisiert von der BBG, dem Landkreis Peine, der wito gmbh und der PAZ – Wir gestalten gemeinsam die Zukunft im Landkreis Peine.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsplätze in Peine

azubify-praesentiert-von-paz

      Save the Date

      Berufsfindungsmarkt | BBS Peine

      Der Berufsfindungsmarkt findet am 02. November 2017 statt.

      azubify Partner

      Wirtschafts- und Tourischmusfördergesellschaft

      Landkreis Peine

      Das sagen andere über azubify

      Ich bin begeistert von azubify! Durch die Ausschreibung auf dem Portal sind deutlich mehr Bewerber auf die Ausbildung in unserem Unternehmen aufmerksam geworden. Viele Jugendliche bemerken uns bei azubify zum ersten Mal und entdecken, dass man nicht nur beim Finanzamt oder bei Banken ausgebildet werden kann.

      John-Oliver Hartmann, Dr. Paul, Hartmann & Coll. GmbH, Peine

      Ausbildung in Peine und im Peiner Land

      Bereits seit dem 19. Jahrhundert ist Peine vor allem für seine Stahlindustrie bekannt und war bis in die 1970er-Jahre stark von diesem Industriezweig geprägt. Daher wird auch heutzutage noch der Ausdruck „Peiner“ in der Bauwirtschaft als Synonym für eine bestimmte Form von Stahlträgern benutzt. Aber auch abseits der typischen Ausbildungsberufe der Stahlindustrie bietet Peine dir spannende Perspektiven. Du findest hier zwar keine geschäftige Metropole, dafür jedoch eine bunte Mischung großer und kleiner Betriebe – von Kunststoff-Verarbeitern und Automobilzulieferern über Logistiker bis hin zu Dienstleistern, Handwerk, Handel, Gastronomie und Landwirtschaft. Gesucht werden junge und engagierte Menschen, wie beispielsweise Mechatroniker, Industriekaufmann/frau, Elektroniker, Industriemechaniker und Kaufmann/frau für Büromanagement, Fleischer, Tischler oder Bäcker.

      Peine – Leben und Arbeiten in der Region Peine

      Der Landkreis Peine mit seinen rund 130.000 Einwohnern befindet sich im Zentrum der Wirtschaftsregion Braunschweig-Wolfsburg-Hannover. Bei uns sind Wohnungen noch bezahlbar, die Wege kurz. Du behältst die Übersicht und findest problemlos Freunde in einem der vielen Sport- oder Freizeitvereine. Und packen Dich Action, Abenteuerlust oder das Fernweh, bist Du schnell in Berlin und Hamburg oder an der See.

      Die Stadt Peine beherbergt rund 48.550 dieser Einwohner. Geographisch liegt sie zwischen der Lüneburger Heide und dem Harz – beides populäre Landschaftsgebiete mit vielen Freizeitangeboten, die Du von Peine aus schnell erreichen kannst. Die Landeshauptstadt Hannover liegt in 40 Kilometern Entfernung, während Braunschweig, Niedersachsens zweitgrößte Stadt, schon nach 25 Kilometern erreicht werden kann. Auch andere große Städte wie Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle befinden sich im näheren Umkreis von Peine. Peine wird häufig als „Eulennest“ oder „Eulenstadt“ bezeichnet, da zahlreiche Sagen und Legenden die Stadt mit der Eule in Verbindung bringen. Daher befinden sich auch heute noch viele Eulensymbole in der Stadt, unter anderem an den historischen Häusern um den Marktplatz herum und an der Jakobi-Kirche. Wenn Du danach Ausschau hältst, entdeckst Du sicherlich noch deutlich mehr davon!