Ausbildung in Regensburg

Ausbildung in Regensburg

Ausbildung in Regensburg

Die Arbeitsmöglichkeiten in Regensburg sind enorm groß, nicht umsonst hat die Stadt die dritthöchste Arbeitsplatzdichte Deutschlands. Große Unternehmen wie E.ON Bayern und Siemens haben in Regensburg eine Niederlassung und bieten auch Ausbildungsplätze an. Es gibt zahlreiche Stellenangebote für Azubis in den Bereichen Elektronik, Mechatronik, Industrie, Medizintechnik, sowie Logistik und Städtebau. Wenn Du für Deine Ausbildung neu nach Regensburg kommst, stehen Deine Chancen schnell Anschluss zu finden gut. Es gibt eine Vielzahl an Auszubildenden in der Stadt. Regensburg verfügt über mehrere berufliche Schulen, vier Berufsschulen, zwei Wirtschaftsschulen, eine Fachoberschule, zwei Berufsoberschulen und 14 Berufsfachschulen.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Regensburg

Regensburg – Zahlen und Fakten

Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und nach München, Nürnberg und Augsburg die viertgrößte Stadt Bayerns. Die Architektur und das Stadtbild Regensburgs sind international für ihre Attraktivität bekannt und seit 2006 gehört die Regensburger Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Insgesamt verfügt Regensburg über 1500 denkmalgeschützte Gebäude. Die Altstadt mit Stadtamhof die größte mittelalterliche Stadtanlage nördlich der Alpen. Auch kulturell ist Regensburg breit aufgestellt: Die Stadt besitzt über mehrere Theater, Kinos und 20 Museen, darunter das Historische Museum und das Reichstagsmuseum im Alten Rathaus. Hier ist die unveränderte mittelalterliche Folterkammer einer der Hauptanziehungspunkte der Besucher.