Ausbildung in Stade

Freie Ausbildungsstellen in Stade finden

Wohnst Du bereits in der schönen Hafenstadt Stade oder spielst mit dem Gedanken an einen Umzug für Deine Ausbildung? Vor allem dann, wenn Du auf der Suche nach einer Ausbildung in der Schifffahrt oder im Tourismusbereich bist, findest Du in Stade vielleicht genau das Richtige für Dich. Durch die Schwinge, die etwa vier Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums in die Elbe grenzt, ist die Stade eine wichtige Anlaufstelle für den Seegüterverkehr.
Gerade im Bereich Tourismus hat Stade durch seine von Fachwerkhäusern dominierte Altstadt einiges zu bieten. Auch wenn die meisten Häuser aus dem 17. Jahrhundert stammen, kann man in einigen Teilen der Stadt bis heute ältere Gebäude aus der Zeit vor dem Stadtbrand von 1659 bewundern. Zusammen mit dem historischen Hafen, der einst das wirtschaftliche Herz der Hansestadt darstellte, versprüht Stade noch heute einen maritimen Charme, der vor allem in den Sommermonaten Touristen in die niedersächsische Stadt lockt.

Und übrigens: Solltest Du Dich tatsächlich für ein Leben in Stade entscheiden – von den Einheimischen wird die Stadt auf plattdeutsch Stood genannt.

 

Ausbildung in der Hansestadt Stade

Die erste Anlaufstelle für Touristen ist der über 1000 Jahre alte Hansehafen mit der Fußgängerzone und dem Schwedenspeicher, der seit 1977 als Museum genutzt wird. Wusstest Du, dass der einst vielgenutzte mittelalterliche Hansehafen Mitte der 70er Jahre zugeschüttet und durch einen Parkplatz ersetzt werden sollte? Diese Entscheidung wurde allerdings aus Geldmangel aufgehoben, sodass der Hafen bis heute erhalten geblieben ist. Diese kleinen Geschichten wirst Du vermutlich lernen und an die Touristen weitergeben, solltest Du Dich für eine Ausbildung im Touristikbereich entscheiden.  Ob als Hotelfachmann/frau in einem der zahlreichen Hotels oder als Fremdenführer/in in der idyllischen Altstadt oder zu Wasser auf einer der Erlebniskreuzfahrten, Stade hat in jedem Fall einiges zu bieten. Auf azubify findest Du zahlreiche Berufsbilder im Bereich Tourismus, zugeschnitten auf deine Interessen und Fähigkeiten.

Mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsplätze in Stade

Zu Wasser und zu Land – Deine Ausbildung am Seehafen Stade

Solltest Du mit dem Gedanken an eine Ausbildung in der See- oder Flussfahrt nachdenken, bist Du in Stade vermutlich genau richtig. Denn die Hansestadt besitzt nicht nur einen, sondern ganze vier Häfen, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte haben. Da der mittelalterliche Hansehafen größtenteils nur noch dekorative und repräsentative Funktion hat und nicht mehr schiffbar ist, wurde 1880 der neue Hafen, der Stader Stadthafen erbaut. Heute wird dieser nur noch als Gewerbehafen und Ausgangshafen für Gewerbefahrten genutzt.
Ein weiterer Touristenmagnet ist der Stader Holz- und Floßhafen, der seinen Namen dem ehemaligen Lagerplatz einer Sägerei verdankt und aus einem Teil des ehemaligen Burggrabens hervorgegangen ist. Heute beherbergt er vor allem Hausboote und einen Bootsverleih. Diese drei Häfen sind für Dich insbesondere dann interessant, wenn Du Dich für eine Ausbildung in der Touristikbranche oder beispielsweise als Binnenschiffer/in interessierst. Auch der Gastronomiebereich kann hier sehr interessant sein.

Vierter und wirtschaftlich bedeutendster Hafen in Stade ist der Seehafen. Er liegt im Ortsteil Bützfleth und ist nur 60 Seemeilen von der Nordsee entfernt, was ihn zu einem interessanten Handelshafen im Landesinneren macht. Er kann Schiffe mit einer Länge von bis zu 270 m und 14 m Tiefgang abfertigen und ist somit auch für größere Handelsschiffe eine Anlaufstelle. Hier sind Berufe wie Wasserbauer/in oder (zu Land) Fachkräfte für Lagerlogistik gefragt.

Die richtige Ausbildung in Stade finden

Es ist nicht leicht, sich für einen Ausbildungsberuf zu entscheiden. Vielleicht hast Du noch keine genauen Vorstellungen von Deiner Zukunft und bist Dir nicht sicher, wo genau Deine Fähigkeiten eigentlich liegen. Das solltest Du unbedingt herausfinden, denn die Entscheidung für eine richtige Ausbildung sollte eine Entscheidung sein, mit der Du langfristig glücklich bist. Azubify hilft Dir dabei, deine Interessen und Fähigkeiten auf einen passenden Berufszweig einzugrenzen, Dir vielleicht die nötige Richtung zu weisen oder Dich in Deiner Entscheidung zu bestärken. Finde mit Hilfe unseres Quiz heraus, wo Deine berufliche Zukunft liegt und lass Dir von unserem Ausbildungsguide alle offenstehenden Fragen rund um Deine Ausbildung beantworten!