Ausbildung in Würzburg

 

Ausbildung in Würzburg

Ausbildung in Würzburg

Die meisten Menschen sind in Würzburg im Dienstleistungssektor beschäftigt. Hier gibt es zahlreiche Ausbildungsstellen, beispielsweise im Einzelhandel. Auch einige Unternehmen der Großindustrie haben ihren Sitz in Würzburg und bieten Ausbildungsplätze für Azubis. Hierzu gehören Unternehmen wie die Brose Fahrzeugteile GmbH und NKM Noell Special Cranes, einer der führenden deutschen Brückenkranhersteller. Zu den verfügbaren Ausbildungsberufen zählen beispielsweise Mechatroniker, Elektroniker und der/die Industriekaufmann/frau. Auch in der Medienbranche finden sich einige Stellenangebote für Azubis in Würzburg, zum Beispiel als Mediengestalter Digital und Print oder als Veranstaltungskaufmann/frau.

mehr lesen

zum Quiz

Alle Ausbildungsstellen in Würzburg

Würzburg – Zahlen und Fakten

Würzburg liegt in Unterfranken in Bayern und ist mit zirka 124.873 Einwohnern die sechstgrößte Stadt des Freistaates Bayern. Die Stadt liegt am Main und kann auf eine mehr als 1.300-jährige Geschichte zurückblicken. Die Altstadt ist von historischen Gebäuden geprägt und die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mit zahlreichen akademischen Einrichtungen, darunter die Julius-Maximilians-Universität, die älteste Universität Bayerns, ist Würzburg eine klassische Universitätsstadt. Dadurch ist das Stadtbild sehr jung, rund 38.000 Studierende leben in der Stadt. Durch die vielen jungen Leute gibt es unzählige Bars, Clubs und regelmäßige Partys, Konzerte und andere Veranstaltungen, die Dir Deine Ausbildungszeit versüßen können.