Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in


Ausbildung zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer

Ausbildung zum/zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/-in

Du unterhältst Dich gerne mit Deinen Freunden und wenn ein toller Song im Radio läuft, singst Du lautstark mit? Dann hat Sprache einen ziemlich hohen Stellenwert in Deinem Leben. Es gibt jedoch Menschen, die ihre Stimme nicht so problemlos benutzen können. Ein Atem-, Sprech- und Stimmlehrer hilft Menschen mit Stimm-, Sprach- oder Sprechstörungen. Es werden Sprachentwicklungsstörungen bei kleinen Kindern ebenso behandelt wie Störungen des Redeflusses, also Stottern oder Poltern. Aber auch nach einem Schlaganfall muss die Sprache häufig neu erlernt werden. Ein weiterer Bereich in diesem Beruf ist das Sprechtraining sowie die Stimmbildung im künstlerischen Bereich, für Sänger, Schauspieler oder Moderatoren.

Schon gewusst?

  • Das berühmte Musical „My Fair Lady“ aus dem Jahr 1956 beschäftigt sich mit dem Thema Sprachunterricht. Der Sprachforscher Professor Henry Higgins wettet, dass er aus dem einfachen Blumenmädchen Eliza Doolittle, das einen starken Dialekt spricht, nur mit dem richtigen Sprachunterricht eine feine Dame machen kann.
  • Die Zahl der Sprachstörungen bei Kindern steigt dramatisch an. So diagnostizierten Kinderärzte im Jahr 2011 bei 9,8 Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen fünf und 14 Jahren eine Sprachentwicklungsstörung, im Jahr 2015 waren es bereits 12 Prozent.
  • Sprachstörungen bei Erwachsenen sind zu 84 Prozent die Folge eines Schlaganfalls.

Eine Ausbildung zum/zur – und Atem-, Sprech Stimmlehrer/-in in passt zu Dir, wenn…

  • Du sehr kommunikativ bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.
  • Du sehr geduldig bist und Dich auch schon über sehr kleine Fortschritte freuen kannst.
  • es Dir Spaß macht, die Therapiesitzungen abwechslungsreich und kreativ zu gestalten.

Der Beruf Atem-, Sprech- und Stimmlehrer ist nicht geeignet, wenn…

  • Du ungern Kontakt zu Kindern oder Menschen mit Behinderung hast.
  • Du selbst unter Problemen mit Deiner Sprache leidest oder hörgeschädigt bist.
  • Du Deinen Arbeitstag gerne mit Maschinen oder Werkzeug verbringst.

Karriere und Perspektiven als Atem-, Sprech Stimmlehrer

Diesen Ausbildungsberuf kannst Du derzeit nur an der CJD Schule Schlaffhorst-Andersen in Bad Nenndorf absolvieren. Nach Abschluss der Prüfung warten jedoch verschiedene Einsatzmöglichkeiten auf Dich. Deine Fähigkeiten sind in logopädischen Praxen, Kliniken, Sanatorien aber auch in Unternehmen oder an Schauspielschulen und anderen künstlerischen Einrichtungen gefragt. Mit der entsprechenden Weiterbildung kannst Du Dich auch selbständig machen und Deine eigene Praxis führen oder in einem anderen Unternehmen die Leitungsfunktion übernehmen.

Fakten

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Ausbildungsvergütung:

Die schulische Ausbildung wird nicht vergütet.

Deine Lieblingsfächer:

  • Musik
  • Deutsch

Das solltest Du mitbringen:

  • Pädagogische Fähigkeiten
  • Beobachtungsgenauigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Studium (z.B. Logopädie, Bachelor of Science, drei Semester)

 

Weitere ähnliche Berufe