Biologielaborant/in

Der Beruf

Du hast Spaß an biologischen, biochemischen und biotechnischen Versuchen mit Pflanzen, Tieren, Mikroorganismen und Zellkulturen? Dann solltest Du Dich für eine Ausbildung zum Biologielaboranten entscheiden! Hierbei schlüpfst Du in den weißen Kittel, setzt die Schutzbrille auf und machst Dich mit Handschuhen und Atemschutz an die Arbeit: Du züchtest Parasiten, Viren und Bakterien, vermehrst Pflanzen und bestimmst die Art und Anzahl von Keinem in Lebensmitteln, in der Luft oder im Wasser. Selbstverständlich achtest Du stets auf die Einhaltung der Bestimmungen zum Tier- und Arbeitsschutz. Mithilfe spezieller Software wertest Du Deine Ergebnisse am Computer aus und dokumentierst sie lückenlos.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Sorgfalt
  • Aufmerksamkeit
  • Auge-Hand-Koordination
  • Verantwortungsbewusstsein

Dauer

3,5 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 993 – 1042 €
2. Jahr : 1057 – 1138 €
3. Jahr : 1106 – 1202 €
4. Jahr : 1151 – 1286 €

Lieblingsfächer

  • Biologie
  • Chemie
  • Physik
  • Mathematik

Perspektiven

  • Industriemeister/in Fachrichtung Chemie
  • Techniker/in Fachrichtung
    Biotechnik
  • Studium (z.B. Biologie, Biowissenschaften, Life Sciences)

Passt zu dir, wenn...

Passt nicht zu dir, wenn...

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz