Duales Studium Arbeitsmarktmanagement


Duales Studium Arbeitsmarktmanagament

Duales Studium Arbeitsmarktmanagement

Ein Duales Studium ist eine tolle Verbindung von einer praktischen Ausbildung und einem theoretischen Studium auf Hochschulniveau. Auf der der einen Seite lernst Du tiefgängig theoretische Inhalte, um Dich auf Deine spätere Arbeit vorzubereiten und auf alle Fragen eine Antwort zu haben. Auf der anderen Seite tauchst Du direkt in Deinen Arbeitsalltag ein und schnupperst bereits echte Alltags-Luft, kannst Dich auf Deine späteren Aufgaben vorbereiten und lernst vielleicht sogar zukünftige Kollegen kennen. Wenn Du dich für ein Duales Studium Arbeitsmarktmanagement entscheidest, erfährst Du, wie Du beispielsweise Menschen in einem Jobcenter berätst und lernst fundierte Inhalte der Sozialwissenschaften.

Schon gewusst?

  • Allein im Jahr 2012 wurden rund acht Millionen Menschen arbeitslos.
  • Die heute bekannte Bundesagentur für Arbeit wurde unter den Namen Reichsanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung gegründet und existiert bereits seit 1927.
  • Bewerbungsfristen starten teilweise bereits ein Jahr vor Einstellungstermin. Wer sich für einen Dualen Studiengang in Arbeitsmarktmanagement interessiert, sollte sich also durchaus früh informieren.

Du eignest Dich für ein Duales Studium Arbeitsmarktmanagement, wenn …

  • Du offen gegenüber anderen Menschen bist und auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrst.
  • Du ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten besitzt und diese auch gerne einsetzt.
  • Du auch Interesse an betriebswirtschaftlichen Aufgaben hast und Zahlen Dir keine Schwierigkeiten bereiten.

Der Duale Studiengang Arbeitsmarktmanagement ist vermutlich nicht das richtige für Dich, wenn …

  • Du ein Problem mit Zahlen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen hast.
  • Du nach einem Job im Freien oder einem Handwerksberuf suchst.
  • Du Scheu vor anderen Menschen oder Personengruppen hast und es Dir Schwierigkeiten bereitet, offen auf diese zuzugehen.

Karriere und Perspektiven nach dem Dualen Arbeitsmarktmanagementstudium

Einen Bachelor-Abschluss in der Tasche zu haben, ist bereits eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Karriere. Danach hast Du gute Chancen, von der Bundesagentur für Arbeit übernommen zu werden. Mit einem Masterstudiengang kannst Du Deine Fähigkeiten noch weiter ausbauen und Dir weitere berufliche Perspektiven schaffen.

Fakten

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Ausbildungsvergütung:

1 – 3. Jahr: 1570 Euro

Deine Lieblingsfächer:

  • Deutsch

Das solltest Du mitbringen:

  • ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Für Führungspositionen wird im Anschluss an das Bachelorstudium i.d.R. ein Masterabschluss erwartet.

Weitere ähnliche Berufe

None found