Duales Studium Maschinenbauer/in


Duales Studium Maschinenbauer/in

Duales Studium zum/zur Maschinenbauer/in

Maschinenbau gehört in Deutschland zu den beliebtesten Studiengängen. Kein Wunder, schließlich ist dieser Industriezweig einer der größten in Deutschland. Maschinenbau kannst Du an vielen Universitäten, Technischen Hochschulen und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (den früheren Fachhochschulen) studieren. Während Deines Studiums lernst Du viel über die Grundlagen von Mechanik und Elektronik sowie über Konstruktionslehre und Werkstoffkunde.

Schon gewusst?

  • Traditionell wurden Ingenieure in Deutschland an den Polytechnischen Schulen ausgebildet. Diese wurden später in Technische Hochschulen umbenannt, bekamen das Promotionsrecht und wurden schließlich den klassischen Universitäten gleichgestellt. Eine der bekanntesten in Deutschland ist die RWTH Aachen.
  • Einer der ersten Maschinenbauer, wie wir sie heute kennen, war James Watt. Der Universitätsmechaniker hatte den Auftrag, die von Thomas Newcomen entwickelte Dampfmaschine zu verbessern. Durch die Dampfmaschine kam es zur industriellen Revolution.
  • Mittlerweile in der 24. Auflage erschienen ist das „Taschenbuch für Maschinenbau“, bei vielen Studenten besser bekannt als „Dubbel“ nach dem Begründer Heinrich Dubbel. Neu in der 24. Auflage ist das Kapitel Medizintechnik.

Du solltest dich für den Studiengang Maschinenbau bewerben, wenn…

  • Du Dich immer schon auf Mathe und Physik gefreut hast.
  • es Dich brennend interessiert, wie Maschinen eigentlich funktionieren.
  • Du auch komplexe Sachverhalte schnell verstehen kannst.

Maschinenbau ist wahrscheinlich eher nichts für dich, wenn…

  • große Maschinen Dir Angst machen.
  • Du eher der soziale Typ bist.
  • Du mit Zahlen und physikalischen Gesetzen nichts anfangen kannst.

Karriere und Perspektiven nach dem Studium Maschinenbau

Nach Deinem Studium darfst Du dich Bachelor of Engineering nennen und kannst direkt in den Beruf einsteigen. Alternativ bleibst Du noch ein oder zwei Jahre an der Uni oder an der Hochschule und machst Deinen Master. Dadurch steigt Dein Gehalt und Du hast sehr gute Chancen auf eine Führungsposition.

Fakten

Dauer der Ausbildung:

3,5 Jahre
Duales Studium im Unternehmen und einer (Fach)Hochschule

Ausbildungsvergütung:

Studiengang ohne Gehalt

Deine Lieblingsfächer:

  • Technik
  • Mathe
  • Physik

Das solltest Du mitbringen:

  • schnelle Auffassungsgabe
  • technisches Verständnis
  • Flexibilität

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Ingenieur
  • Konstrukteur
  • Manager

Aktuelle Ausbildungsstellen zum Berufsbild Maschinenbauer

Weitere ähnliche Berufe

None found