Duales Studium Wirtschaftsingenieur/in


Duales Studium Wirtschaftsingenieur

Duales Studium zum/zur Wirtschaftsingenieur/in (Bachelor of Engineering)

In deinem dualen Studium zum Wirtschaftsingenieur bzw. Bachelor of Engineering erlernst du vielseitige Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften. BWL und VWL sind hier die Bestandteile deines Studiums. Darüber hinaus erwirbst du neben den kaufmännischen Fähigkeiten auch tiefgehende technische Fertigkeiten, die dich als Schnittstelle zwischen Technikern und Kaufleuten fungieren lassen. Der Erwerb von Fremdsprachen und weiteren Softskills zählt ebenso zu den Inhalten deines Studiums um den Bachelor of Engnieering zu erlangen.

Schon gewusst?

  • Den Bachelor of Engineering kannst du schon in 6 Semestern erwerben. Nur 7 weitere Abschlüsse können innerhalb von drei Jahren absolviert werden.
  • Während deines Studiums musst du ein Praktikum von mindestens 12 Wochen absolvieren.
  • Das Einstiegsgehalt bei einem anerkannten Unternehmen liegt durchschnittlich bei etwa 44.500 Euro im Jahr.

Wirtschaftsingenieurwesen ist dein Beruf, wenn…

  • du dich für die Wirtschaftslehre interessierst.
  • Mathe für dich verständlich ist und du gerne rechnest.
  • es dir Freude bereitet dich mit Computern zu beschäftigen.

Wirtschaftsingenieurwesen ist definitiv nichts für dich, wenn…

  • du andere Sprachen einfach nicht erlenen kannst.
  • du absolut keine Lust hast drei Jahre lang zu studieren.
  • du weder mathematisches noch technisches Verständnis besitzt.

Karriere und Perspektiven als Bachelor of Engineering

Nach deinem dreijährigen Studium zählst du als Bachelor of Engineering und bringst Fachkompetenzen in BWL, VWL, Mathe, Physik, aber auch in Projetmanagement und in Finanz- und Rechnungswesen mit. Als Absolvent kannst du aus vielen verschiedenen wirtschaftlichen Bereichen deinen Karrierestart auswählen. Ob in der Organisation, im Controlling, bei der Logistik oder in der Fertigungssteuerung. Du hast die Qual der Wahl. Gleichzeitig hast du aber auch sofort oder erst nach ein paar Jahren Berufserfahrung die Chance einen Master draufzusetzten. Auch hier kannst du dich zwischen BWL, Wirtschaftsinformatik oder Produktionstechnik entscheiden.

Fakten

Dauer der Ausbildung:

4 Jahre
Duales Studium im Unternehmen und einer (Fach)Hochschule

Ausbildungsvergütung:

kein Gehalt während des Studiums

Deine Lieblingsfächer:

  • Mathe
  • Englisch
  • Wirtschaft

Das solltest Du mitbringen:

  • technisches und mathematisches Verständnis,
  • Interesse an der IT
  • Freude neue Sprachen zu erlernen

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Masterstudium
  • Fach- und Führungskraft
  • Mitarbeiter in wirtschaftlichen oder technischen Bereichen

Weitere ähnliche Berufe

None found