Elektroniker – Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d)

Elektroniker – Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d)

Der Beruf

Moderne Automatisierungs- und Systemtechniken sorgen dafür, dass Maschinen von ganz alleine laufen. Als Elektroniker für Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d) wirkst Du aktiv an der komplexen Prozess- und Verfahrenstechnik mit. Du erstellst Steuerungsprogramme, integrierst IT-Systeme, programmierst und konfigurierst die Maschinen und weist den Kunden in die komplexe Technik ein. Arbeitsplätze für Elektroniker für Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d) gibt es zum Beispiel bei Herstellern von Einrichtungen der Automatisierungstechnik oder in Betrieben des Elektro- und Informationstechniker-Handwerks.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt
  • Geschicklichkeit
  • Flexibilität

Dauer

3,5 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 750 – 850 €
2. Jahr : 770 – 900 €
3. Jahr : 865 – 1000 €
4. Jahr : 920 – 1100 €

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Werken/Technik

Perspektiven

  • Techniker für Elektrotechnik (m/w/d)
  • Elektrotechnikermeister (m/w/d)
  • Studium (z.B. Automatisierungstechnik)

Passt zu dir, wenn...

  • abstrakt-logisches Denken zu Deinen Stärken gehört.
  • Du mit Deinen Händen umzugehen weißt.
  • Du Dich schon am Anfang der Woche auf die Mathe- und Informatikstunden freust.

Passt nicht zu dir, wenn...

  • Geduld nicht unbedingt Deine Stärke ist.
  • Technik Dir schon immer ein Rätsel war.
  • Du kein räumliches Vorstellungsvermögen besitzt.

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Einen Vorsprung auf der Karriereleiter kannst Du Dir schon während der Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) verschaffen, indem Du bereits während Deiner Lehrzeit eine Zusatzqualifikation erwirbst – das geht zum Beispiel als „Assistent für Energie und Ressourcen im Handwerk (m/w/d)“ oder im Bereich digitale Fertigungsprozesse. Eine Weiterbildung nach Deiner Ausbildung kann ebenfalls dabei helfen, sich beruflich weiterzuentwickeln, dazu kann beispielsweise die Prüfung als Elektrotechnikmeister (m/w/d) abgelegt werden. Hast Du eine Hochschulberechtigung eignet sich für Dich auch ein Studium in dem Fach Automatisierungstechnik – hier kannst Du Dein bereits erworbenes Wissen noch einmal vertiefen.

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz