Elektroniker/in – Gebäudesystemintegration

Der Beruf

Du kennst Dich mit den neusten Techniktrends aus und bist immer up to date? Nutze Dein Interesse und werde Elektroniker bzw. Elektronikerin für Gebäudesystemintegration. Denn in diesem Beruf kommt es neben dem nötigen handwerklichen Geschick vor allem auf Neugierde und Spaß an Themenbereichen wie zum Beispiel künstlicher Intelligenz an. Denn gerade in dem Bereich der vernetzten Gebäudetechnologie werden Systeme eingebunden, die darauf basieren. Da Du als Elektroniker/in für Gebäudesystemintegration für die Installation vernetzter Systeme aus den Bereichen Beleuchtung, Luftqualität, Beheizung, Kommunikation und Sicherheit zuständig bist, sollte für Dich auch das praktische, handwerkliche Arbeiten kein Problem darstellen.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Auge-Hand-Koordination
  • Sorgfalt

Dauer

3,5 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 700 - 850 €
2. Jahr : 760 - 900 €
3. Jahr : 845 - 1000 €
4. Jahr : 895 - 1100 €

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Werken/Technik
  • Informatik

Perspektiven

  • Elektrotechnikermeister/in
  • Techniker/in der FR Elektrotechnik
  • Studium (z.B. Gebäudetechnik, Gebäudeenergietechnik oder Elektrotechnik)

Passt zu dir, wenn...

  • Du technikbegeistert bist.
  • Dir künstliche Intelligenz keine Angst macht.
  • Du auch mit Deinen Händen umzugehen weißt.

Passt nicht zu dir, wenn...

  • Smart Home für Dich ein Fremdwort ist.
  • Du ungern unterwegs bist.
  • Informatik noch nie Deine Stärke war.

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz