Erzieher – Jugend- und Heimerziehung (m/w/d)

Erzieher – Jugend- und Heimerziehung (m/w/d)

Der Beruf

Als Erzieher für Jugend- und Heimerziehung (m/w/d) kümmerst Du Dich um Kinder und Jugendliche in entsprechenden Kinder- und Jugendheimen. Für sie bist Du Ansprechpartner und ersetzt vor Ort für einen gewissen Zeitraum ihre Urpsrungsfamilie. Dabei kommt es vor allem auf Dein großes Herz, Verantwortungsbewusstsein und natürlich pädagogisches Einfühlungsvermögen an. Du sorgst nämlich dafür, dass Deine Schutzbefohlenen wichtige Kompetenzen wie beispielsweise angemessenes Sozialverhalten sowie gute kognitive und motorische Fertigkeiten erlangen. Über Dein Erziehungskonzept führst Du Buch und besprichst die Ergebnisse in regelmäßigen Teamsitzungen mit anderen Fachleuten. Außerdem erstellst Du für die Jugendämter Gutachten und Berichte.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Konfliktfähigkeit
  • Psychische Stabilität

Dauer

3 - 4 Jahre

Gehalt

Keine Informationen vorhanden

Lieblingsfächer

  • Deutsch
  • Kunst
  • Musik
  • Pädagogik/Psychologie

Perspektiven

  • Fachwirt für Erziehungswesen (m/w/d)
  • Motopäde (m/w/d)
  • Studium (z.B. Erziehungs- und
    Bildungswissenschaft,
    Soziale Arbeit)

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz