Fachkraft – Agrarservice

Der Beruf

Wenn Du gern im ganz großen Stil Kartoffeln, Getreide und Mais anpflanzen möchtest, bist Du als Fachkraft Agrarservice genau richtig! Dieser Beruf gibt Dir die Möglichkeit, nach Herzenslust zu säen und zu pflanzen. Keine Sorge, Du musst die Böden nicht von Hand umgraben. Pflug und Egge helfen Dir dabei, das Ackerland auf das anschließende Einsäen – selbstverständlich mit speziellen Sämaschinen – vorzubereiten. Mit Umsicht und großem Sachverstand setzt Du Dünger und Pflanzenschutzmittel ein, um bestmögliche Ernteergebnisse zu erzielen. Apropos: Die Ernte wird mit Mähdreschern, Maishäckslern oder Kartoffelerntemaschinen eingebracht, die Du selbst steuern, reinigen und regelmäßig warten darfst.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute körperliche Konstitution
  • Technisches Verständnis
  • Umsicht und Sorgfalt

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 580 – 750 €
2. Jahr : 640 – 815 €
3. Jahr : 680 – 875 €

Lieblingsfächer

  • Biologie
  • Mathematik
  • Werken/Technik

Perspektiven

  • Agrarservicemeister/in
  • Landwirtschaftsmeister/in
  • Studium (z.B. Agrarwissenschaft, Agrarmanagement)

Passt zu dir, wenn...

Passt nicht zu dir, wenn...

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz