Feinpolierer/in

Der Beruf

Als Feinpolierer sorgst Du für den gewissen Glanz auf den metallenen Oberflächen von Schmuckstücken, Haushaltswaren- und -geräten, Essbestecken oder auch von chirurgischen Instrumenten. Mithilfe von ausgesuchten Schleifmitteln oder Polierstahl verleihst Du Silberringen und Platinarmbändern, goldenen Uhrgehäusen sowie Messern, Gabeln und Töpfen aus Edelstahl den letzten Schliff. Für Deine Arbeit nutzt Du Poliermaschinen mit unterschiedlichen Schleif- und Polierscheiben, die Du gewissenhaft und mit voller Konzentration bedienst. Durch den Einsatz elektrolytischer Bäder galvanisierst Du die Werkstücke, deren Oberflächen dadurch nicht nur veredelt, sondern auch vor Korrosion geschützt werden.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Geschicklichkeit
  • Auge-Hand-Koordination
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 1037 €
2. Jahr : 1102 €
3. Jahr : 1199 €

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Werken/Technik
  • Chemie

Perspektiven

  • Industriemeister/in Fachrichtung Metall
  • Studium (z.B. Materialwissenschaft)

Passt zu dir, wenn...

Passt nicht zu dir, wenn...

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz