Fischwirt (m/w/d)

Fischwirt (m/w/d)

Der Beruf

In Deiner Ausbildung als Fischwirt (m/w/d) in der Fachrichtung „Aquakultur und Binnenfischerei“ kannst Du Dein Faible für Süßwasserfische, Garnelen, Süßwasserkrebse und Miesmuscheln voll ausleben. Neben dem Abfischen überwachst Du aufmerksam die Wasserqualität in Teichanlagen, Becken, Flüssen oder Seen, fütterst die Fische und hältst sie gesund. In der Fachrichtung „Küstenfischerei und Kleine Hochseefischerei“ geht es zum Fischfang hinaus aufs Meer. Deinen Kutter steuerst Du selbst, bestimmst den besten Kurs, hast dabei Wind und Wetter im Blick und sorgst für einen einwandfreien Zustand der Fanganlagen. Wenn es darum geht, Fische und Co. für den Verkauf weiterzuverarbeiten, packst Du kräftig mit an.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Beobachtungsgenauigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Körperbeherrschung und Umsicht
  • Handwerkliches Geschick

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 600 – 800 €
2. Jahr : 660 – 880 €
3. Jahr : 742 – 1005 €

Lieblingsfächer

  • Biologie
  • Werken/Technik

Perspektiven

  • Fischwirtschaftsmeister (m/w/d)
  • Techniker für Lebensmitteltechnik (m/w/d)
  • Studium (z.B. Agrarbiologie, Nautik)

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz