Holzbearbeitungsmechaniker (m/w/d)

Holzbearbeitungsmechaniker (m/w/d)

Der Beruf

Als Holzberarbeitungsmechaniker (m/w/d) bedienst Du Sägen, Fräsen und Hobelmaschinen, um Holz zu Brettern oder Holzprodukten zu verarbeiten. Je nachdem, für welchen Industriezweig Du Dich entscheidest, fertigst Du unterschiedliche Holzprodukte an: In der Holzwerkstoffindustrie verarbeitest Du Faserholz und Holzspäne zu Furnier- und Spanplatten. Schnittholz, aus dem Profilhölzer für Wand- und Deckenverkleidungen werden, bearbeitest Du in der Hobel- und Holzleimbauindustrie. In der Sägeindustrie und Furnierherstellung sorgst Du dafür, dass aus Rundhölzern Balken oder Latten werden. Die intensive Beschäftigung mit Holz verlangt Freude an diesem kostbaren Rohstoff sowie keine Allergie gegen Sägespäne.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Gute körperliche Konstitution
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt
  • Beobachtungsgenauigkeit

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 640 – 1000 €
2. Jahr : 677 – 1031 €
3. Jahr : 778 – 1067 €

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Werken/Technik

Perspektiven

  • Industriemeister für Holz (m/w/d)
  • Techniker für Holztechnik (m/w/d)
  • Studium (z.B. Holztechnik)

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz