Justizwachtmeister (m/w/d)

Justizwachtmeister (m/w/d)

Der Beruf

Als Justizwachtmeister (m/w/d) kümmerst Du Dich kompetent und verantwortungsvoll um die Ruhe, Ordnung und Sicherheit in Gerichtssälen sowie im gesamten Justizgebäude. Das bedeutet, dass Du Gefangene zu ihren Verhandlungen begleiten und überwachen musst. Eine gewisse autoritäre und souveräne Ausstrahlung ist hierbei vorteilhaft. Im Innendienst kümmerst Du Dich zuverlässig um den Post- und Aktenverkehr und gibst Auskunft an der Pforte – meist inklusive Eingangskontrollen. Im Außendienst erledigst Du Botengänge oder -fahrten, beschaffst wichtige Schriftstücke oder transportierst Geld und Wertsachen. Selbstverständlich kann man sich immer hundertprozentig auf Dich verlassen!

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Verschwiegenheit

Dauer

0,5 -3 Jahre, in der Regel 6 bis 12 Monate (Vorbereitungsdienst)

Gehalt

Keine Informationen vorhanden

Lieblingsfächer

  • Deutsch
  • Mathematik

Perspektiven

  • Beamter im Justizdienst (m/w/d)
    (mittlerer Dienst)
  • Beamter im Justizvollzugsdienst
    (m/w/d) (mittlerer Dienst)

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz