Kaufmann/-frau – Verkehrsservice

Der Beruf

Als Kaufmann für Verkehrsservice im Schwerpunkt „Verkauf und Service“ berätst und informierst Du Fahrgäste über Zugverbindungen, Verspätungen und Anschlusszüge. Du verkaufst Tickets, kontrollierst Fahrkarten und bearbeitest Reklamationen und Beschwerden kompetent mit einem charmanten Lächeln. Im Schwerpunkt „Sicherheit und Service“ bist Du primär für die Sicherheit zuständig. Du sorgst dafür, dass Reisende möglichst unbehelligt von A nach B kommen. Hierfür hast Du die Videoüberwachungsanlage aufmerksam im Blick und nimmst Notrufe über die Notrufzentrale entgegen. Bei Belästigungen schreitest Du sofort ein und sorgst dafür, dass Unruhestifter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Kunden- und
  • Serviceorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Technisches Verständnis

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 1004 – 1018 €
2. Jahr : 1068 – 1073 €
3. Jahr : 1114 – 1141 €

Lieblingsfächer

  • Deutsch
  • Wirtschaft
  • Englisch
  • Mathematik

Perspektiven

  • Fachwirt/in für Personenverkehr und Mobilität
  • Verkehrsbetriebswirt/in
  • Studium (z. B. Verkehrsbetriebs-
    wirtschaft)

Passt zu dir, wenn...

Passt nicht zu dir, wenn...

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz