Kaufmann/-frau – IT-System-Management

Der Beruf

Die Ausbildung zum Kaufmann für IT-System-Management dauert insgesamt drei Jahre. In dieser Zeit wirst Du in einem Unternehmen arbeiten, gleichzeitig aber auch die Berufsschule besuchen. Dieser Mix aus praktischem und theoretischem Wissen ist perfekt, um nach der Ausbildung direkt im Berufsleben durchzustarten. Wir von azubify verraten Dir, welche Inhalte in der Ausbildung auf Dich warten, wie Dein künftiger Berufsalltag aussehen könnte und warum dieser Job super Zukunftschancen bietet.

Mix aus kaufmännischen und informationstechnologischem Wissen

Während der dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau für IT-System-Management warten spannende Inhalte auf Dich. Im ersten Jahr lernst Du, wie Du, mit Hilfe von entsprechenden Programmen, verschiedene Daten sammelst, kategorisierst und analysierst. Außerdem ist ein wichtiger Inhalt die Einrichtung von Arbeitsplätzen. Dabei geht es darum, die Kundenwünsche zu analysieren und eine IT-Infrastruktur mit entsprechenden Produkten einzurichten. Kundenservice ist ein wichtiger Bestandteil Deiner zukünftigen Arbeit. Deswegen liegt der Fokus hierauf im zweiten Ausbildungsjahr. Da Du Ansprechpartner für Serviceanfragen sein wirst, lernst Du alle wichtigen Methoden aus dem Bereich Kundenservice. Natürlich muss sich ein IT’ler auch mit Software auskennen. Deswegen wird Dein zweites Ausbildungsjahr von einem Softwareprojekt geprägt sein. Im dritten Ausbildungsjahr hast Du es fast geschafft. Hier stehen Marketing-Themen und das Erlernen von kaufmännischem Wissen auf dem Programm.

Während Deiner Ausbildung zum Kaufmann für IT-System-Management arbeitest Du als Azubi in einem Unternehmen. Dort bekommst Du direkt einen echten Einblick in Deinen zukünftigen Arbeitsalltag. Du lernst Soft- und Hardware kennen und wie diese beim Kunden zu Einsatz kommt, denn Dein Fokus wird auf dem Vertrieb dieser Produkte liegen. Darüber hinaus wirst Du darin ausgebildet, welche Produkte die Probleme Deiner Kunden lösen und wie diese in eine bestehende IT-Infrastruktur eingebunden werden. Die direkte Arbeit mit den Kunden sieht zum Beispiel so aus: Du hilfst bei Problemen und bearbeitest Kundenanfragen oder gibst Anwenderschulungen.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Kaufmännisches Denken
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Lernbereitschaft

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 976 – 1047 €
2. Jahr : 1029 – 1102 €
3. Jahr : 1102 – 1199 €

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Wirtschaft
  • Informatik
  • Deutsch
  • Englisch

Perspektiven

  • IT-Kundenbetreuer/in
  • Betriebswirt/in für Informationsverarbeitung
  • Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik)

Passt zu dir, wenn...

  • Du Dich für die Themen Computer und Programmieren interessierst.
  • Du gerne mit Menschen arbeitest und ihnen bei ihren Problemen hilfst.
  • Du gute Fähigkeiten in den Bereichen analytisches und lösungsorientiertes Denken hast.

Passt nicht zu dir, wenn...

  • Du gerne kreativ und in der freien Natur bist.
  • Du Dir nicht vorstellen kannst im Kundenservice zu arbeiten.
  • Logisches Denken nicht zu Deinen Stärken gehört.

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Die Digitalisierung ist ein großes Thema, das vor allem in der Zukunft immer mehr Unternehmen beschäftigen wird. Dazu braucht es kompetente Ansprechpartner, die Unternehmen zu neuen IT-Produkten beraten und bei deren Integration helfen. Außerdem wirst Du nach Deiner Ausbildung Kunden dabei helfen, sie in neue Programme oder IT-Lösungen einzuweisen. Als Kauffrau für IT-System-Management findest Du Arbeitsplätze in Unternehmen, die IT-Produkte verkaufen. Die Chance einer Übernahme bei Deinem Ausbildungsbetrieb ist hoch.

Die Technologie entwickelt sich rasant weiter, deswegen ist es grade in diesem Berufsfeld wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Weiterbildungen sind hier unerlässlich. Neben dem Erlernen von neuem Wissen bieten sie aber einen weiteren Vorteil: Du kannst verschiedene Bereiche der IT kennenlernen und damit Deine Karriere ordentlich vorantreiben. Natürlich ist es auch möglich, den Fokus mehr auf kaufmännische Tätigkeiten zu setzen. In jedem Fall wartet ein spannender Arbeitsalltag mit den verschiedensten Aufgaben auf Dich.

Ausbildungsstellen

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz