Maschinenbau – Duales Studium (Bachelor of Engineering)

Der Beruf

Maschinenbau gehört in Deutschland zu den beliebtesten Studiengängen. Kein Wunder, schließlich ist dieser Industriezweig einer der größten in Deutschland. Maschinenbau kannst Du an vielen Universitäten, Technischen Hochschulen und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (den früheren Fachhochschulen) studieren. Während Deines Studiums lernst Du viel über die Grundlagen von Mechanik und Elektronik sowie über Konstruktionslehre und Werkstoffkunde.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Technisches Verständnis
  • Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt

Dauer

3 bis 4 Jahre (Duales Studium)

Gehalt

Keine Informationen vorhanden

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Informatik
  • Englisch

Perspektiven

  • Ingenieur/in - Maschinenbau
  • Studium (Masterstudiengang
    z.B in Maschinenbau, Konstruktions-
    technik oder Mechatronik)

Passt zu dir, wenn...

  • Du Dich immer schon auf Mathe und Physik gefreut hast.
  • es Dich brennend interessiert, wie Maschinen eigentlich funktionieren.
  • Du auch komplexe Sachverhalte schnell verstehen kannst.

Passt nicht zu dir, wenn...

  • große Maschinen Dir Angst machen.
  • Du eher der soziale Typ bist.
  • Du mit Zahlen und physikalischen Gesetzen nichts anfangen kannst.

Wusstest du schon?

Karriere & Perspektiven

Nach Deinem Studium darfst Du dich Bachelor of Engineering nennen und kannst direkt in den Beruf einsteigen. Alternativ bleibst Du noch ein oder zwei Jahre an der Uni oder an der Hochschule und machst Deinen Master. Dadurch steigt Dein Gehalt und Du hast sehr gute Chancen auf eine Führungsposition.

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz