Medienkaufmann/-frau Digital & Print


Ausbildung zum Medienkaufmann Digital & Print

Ausbildung Medienkaufmann/-frau Digital & Print

Medienkaufleute haben einen sehr abwechslungsreichen Beruf, nicht zuletzt dank der stetigen Entwicklung des Internets. Du arbeitest hauptsächlich im Marketingbereich und im Vertrieb eines Unternehmens, informierst Kunden über bestimmte Medienprodukte und entwickelst strategische Marketingkonzepte. In der Ausbildung zum/zur Medienkaufmann/ -frau lernst Du, soziale Trends zu beobachten und diesen gezielt nachzugehen. Als Medienkaufmann arbeitest Du in Verlags- und Medienhäusern wie Zeitschriften, beim Fernsehen oder in der Marktforschung.

Schon gewusst?

  • Der Beruf Medienkaufmann Digital und Print wurde vor 2006 noch als Verlagskaufmann/frau bezeichnet.
  • Das Interesse an der Ausbildung zum Medienkaufmann/frau ist in den letzten Jahren besonders angestiegen. Heutzutage ist der Beruf der drittbeliebteste kaufmännische Beruf bei den Mädels. Bei den Jungs landet der Job auf dem 5. Platz.
  • RTL und Pro7 Moderator Daniel Aßmann hat ebenfalls eine Ausbildung zum Medienkaufmann abgeschlossen; jetzt arbeitet er aber bevorzugt vor der Kamera.

Der Beruf Medienkaufmann/ -frau Digital und Print ist genau das Richtige für dich, wenn…

  • Du gerne mit Kunden zusammenarbeitest.
  • Du gut mit dem Computer umgehen kannst.
  • Du ein gutes Gespür für aktuelle gesellschaftliche Trends besitzt.

Der Beruf Medienkaufmann/ -frau Digital und Print ist nicht gerade Dein Traumjob, wenn…

  • Du nicht gern im Team arbeitest.
  • Du mit Zeitdruck am Arbeitsplatz nicht gut umgehen kannst.
  • Dir kreative Arbeit nicht besonders viel Spaß macht.

Karriere und Perspektiven als Medienkaufmann/ -frau Digital und Print

Wenn Du Deine Ausbildung erfolgreich beendet hast, bist Du bestens auf eine erfolgreiche Karriere in einem Verlag oder einem anderen Medienbetrieb vorbereitet. Ein bis zwei Jahre nach Deinem Abschluss sind die berufsbegleitende Ausbildung zum Fachwirt oder die Spezialisierung in Herstellung, Vertrieb und Marketing weitere Optionen. Wenn Du weiterführend studieren willst, ist der Abschluss in Medienwirtschaft (Bachelor) eine Möglichkeit.

Fakten

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Ausbildungsvergütung:

durchschnittlich
1. Jahr: 623 Euro
2. Jahr: 728 Euro
3. Jahr: 856 Euro

Deine Lieblingsfächer:

  • Wirtschaft
  • Mathematik
  • Deutsch

Das solltest Du mitbringen:

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Verlagsfachwirt
  • Bachelor Medienwirtschaft