Musiklehrer (m/w/d)

Musiklehrer (m/w/d)

Der Beruf

Ob Pop, Rock oder Klassik – Du kennst Dich bestens aus mit den verschiedenen Musiksparten, singst für Dein Leben gern und beherrschst womöglich gleich mehrere Instrumente auf einmal? Du kannst Dir außerdem nichts Schöneres vorstellen, als andere Menschen für die Welt der Töne zu begeistern? Dann entscheide Dich für eine Ausbildung zum Musiklehrer (m/w/d)! Hier kannst Du nach Herzenslust Gesang, Notenlesen, Instrumentalspiel und Musiktheorie unterrichten. Da Deine Schüler dabei vom Vorschulkind bis ins hohe Seniorenalter reichen können, solltest Du neben pädagogischen Fähigkeiten vor allem eine große Menge Empathie mitbringen, um die musikalischen Begabungen Deiner Schützlinge angemessen zu fördern.

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Musikalische Fähigkeiten
  • Ausgezeichnetes Gehör
  • Pädagogisches Geschick
  • Einfühlungsvermögen

Dauer

3-5 Jahre (Vollzeit/Teilzeit)

Gehalt

Keine Informationen vorhanden

Lieblingsfächer

  • Musik
  • Deutsch
  • Pädagogik

Perspektiven

  • Studium (z.B. Musikpädagogik oder Dirigieren, Chorleitung)

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz