Süßwarentechnologe (m/w/d)

Süßwarentechnologe (m/w/d)

Der Beruf

Leckermäulchen aufgepasst: In der Ausbildung zum Süßwarentechnologen (m/w/d) kannst Du Deiner Liebe für Pralinen und Produktionsprozessen frönen. Vor dem Schokoladenkeks steht jedoch stets die Prüfung der angelieferten Rohstoffe. Gewissenhaft gibst Du die Proben ans Labor und führst ausgiebige Geruchs- und Sichtkontrollen durch. Die Zutaten, beispielsweise Mehl, Eier, Zucker und Mandeln, lässt Du maschinell waschen, schälen oder zerkleinern, bevor Du sie im richtigen Mengenverhältnis – und streng nach Rezept – in die Produktionsanlagen füllst. Das Beste an Deinem Traumjob: Während der Produktion darf genascht werden! Natürlich nur zu Testzwecken, um zu prüfen, ob auch alles schmeckt, wie es soll...

Daten & Fakten

Das solltest du mitbringen...

  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit
  • Technisches Verständnis

Dauer

3 Jahre

Gehalt

1. Jahr : 608 – 998 €
2. Jahr : 729 – 1105 €
3. Jahr : 837 – 1254 €

Lieblingsfächer

  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie

Perspektiven

  • Industriemeister Fachrichtung Süßwaren (m/w/d)
  • Techniker
    Fachrichtung Lebensmitteltechnik,
    Schwerpunkt Bäckereitechnik
    (m/w/d)
  • Studium (z.B. Lebensmittel-
    technologie)

Ausbildungsstellen

Keine Ausbildungsstellen für deine Region gefunden.

Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz