Allgemeine Verwaltung/Verwaltungsbetriebswirtschaft – Duales Studium (B.A.) bei Jobcenter Region Hannover

Ausbildungsbeschreibung

Jobcenter Region Hannover

Firmenbeschreibung: Das Jobcenter Region Hannover versteht sich als Begleiter von ca. 120.000 Menschen in der Region Hannover auf dem Weg in Ausbildung und Erwerbstätigkeit. Wir beschäftigen ca. 1.700 Kolleginnen und Kollegen an 19 Standorten in und um Hannover. Das Jobcenter mit der Region Hannover bietet jedes Jahr zum 1. August das duale Studium Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung für Inspektoranwärterinnen / Inspektoranwärter (w/m/d), mit dem Schwerpunkt Sozialgesetzgebung an.

Angebotene Fachrichtung: Allgemeine Verwaltung/Bachelor of Arts für Inspektoranwärter/innen (w/m/d), mit dem Schwerpunkt Sozialgesetzgebung

Standort: 30179 Hannover

Mitarbeiter: 1.700

Azubis: im dualen Studium 15 (Stand 2019)

Ausbildungsstart: 01.08.2020

Bewerbungszeitraum: ab sofort bis zum 30.09.2019

Bewerbung: online

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Aussagekräftige Bewerbung in Form einer zusammenhängenden pdf-Datei per E-Mail.

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulreife

Praktikum: nein

Tätigkeitsgebiete: Arbeitsvermittlung, Arbeitsberatung, Integrationsplanung, Leistungsrecht, Leistungsgewährung, Rechtsauskünfte und Entscheidungen

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: Freude an der Arbeit mit und für die Menschen in der Region Hannover hast und ein Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Themen. Engagement, Flexibilität und Entscheidungsfreude sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sind gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium und die Praxisphasen.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Die Theorieabschnitte absolvierst Du an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN), www.nsi-hsvn.de . In den Praxisabschnitten lernst Du alle Bereiche des Jobcenters Region Hannover kennen. Es erwartet Dich eine abwechslungsreiche Studienzeit, die Dich optimal auf eine spannende Aufgabe bei uns vorbereitet.

Perspektiven: Im Anschluss Übernahme ins Beamtenverhältnis. Gute Qualifizierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und betriebliches Gesundheitsmanagement. Gute Betriebs- und Führungskultur.

Ausbildungsvergütung: Wir bieten Bezüge in der für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt festgelegten Höhe. Die betragen zur Zeit 1.169,74 € Brutto.

Berufsschule: Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN)