Anästhesietechnische/r Assistent/in bei Herzzentrum Leipzig

Ausbildungsbeschreibung

Herzzentrum Leipzig

Firmenbeschreibung: Das Herzzentrum Leipzig bietet in Herzchirurgie, (Kinder-)Kardiologie, Rhythmologie, Radiologie und Anästhesie Hochleistungsmedizin rund ums Herz. Unter der Leitung international renommierter Ärzte arbeiten hier mehr als 1.450 Beschäftigte.

Standort: Herzzentrum Leipzig

Mitarbeiter: ca. 1.500

Azubis: pro Ausbildungsjahr 3

Ausbildungsstart: 1. September 2020

Bewerbungszeitraum: ganzjährig

Bewerbung: postalisch, online

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, die letzten zwei Zeugnisse, (wenn vorhanden) Praktikumsbeurteilungen

Schulabschluss: mittlere Reife, Abitur

Praktikum: nicht erforderlich aber vorab empfehlenswert

Tätigkeitsgebiete: Anästhesie, Aufwachraum, Notaufnahme

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: Freude am Umgang mit Menschen hast, wenn du in einem jungen, innovativen Team arbeiten möchtest und dich gern für andere engagierst und technisches Interesse hast.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Wir bieten in der Ausbildung zeitgemäße pädagogische Konzepte, die dich auf deinen Beruf optimal vorbereiten. Du hast Zugang zu einem umfangreichen digitalen Wissenspool. Wir sehen dich ab dem ersten Tag deiner Ausbildung als ein wertvolles Teammitglied an.

Perspektiven: berufspädagogische Weiterbildung (Praxisanleitung), Leitungsaufgaben, u.v.m.

Ausbildungsvergütung: Haustarif, Jahressonderzahlung in Höhe von 72 % eines Monatsbruttos, Fahrt- und Übernachtungskosten (Schule).

Berufsschule: Helios Bildungszentrum Plauen