Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Ausbildungsbeschreibung

Als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung sind Sie für die Organisation des nationalen und internationalen Güterversandes, den Umschlag von Waren sowie deren Lagerung zuständig.

Sie sorgen dafür, dass Transportgüter pünktlich und sicher am Zielort ankommen, wählen geeignete Transportmittel und -wege, berechnen Frachtkosten und erstellen Angebote.

Zudem beraten Sie Kunden in Fragen zu Verpackung, Zoll und Versiche- rungsschutz und fungieren als Ansprechpartner für Reklamationen, Scha- densmeldungen und -regulierungen.

Der Beruf des Kaufmanns für Spedition und Logistikdienstleistung ist abwechslungsreich, kurzweilig und ein idealer Beruf für jeden, der neben Kontaktbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit über ein hohes Maß an Flexibilität und Organisationstalent verfügt.

Voraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss oder (Fach-) Abitur

  • Gute Noten in Mathematik
  • Interesse an Handel, Geografie & Verkehrswesen
  • Logisches Denkvermögen
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Organisationsgeschick & Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit & Flexibililät
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (Verkürzungen sind möglich)
  • Ausbildungsorte:
    Ratzeburg und Lalendorf
  • Ausbildungsplätze:
    3 Plätze pro Jahr
  • Nächster Ausbildungsbeginn:
    01.08.2020