Chemielaborant/in bei LUFA Nord-West

Unternehmen

LUFA Nord-West
Finkenborner Weg 1a, 31787 Hameln

Ausbildungsbeginn

jeweils zum 01.August des Jahres

Art der Ausbildung

Ausbildung

Schulabschluss

mind. Realschulabschluss

Website besuchen

LUFA Nord-West

Die LUFA Nord-West ist ein Unternehmen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, ein akkreditiertes Dienstleistungslabor mit 5 verschiedenen Instituten an den Standorten Hameln und Oldenburg.

Ausbildungsbeschreibung

Fakten

Berufsschule

Justus-von-Liebig-Schule in Hannover

Du passt perfekt zu uns, wenn Du

gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, Verantwortungsbewusstsein, Interesse an abwechslungsreicher Laborarbeit hast, sorgfältig arbeitest und für die Landwirtschaft arbeiten möchtest.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus

Neben der Berufsschule wird betriebsinterner theoretischer Unterricht erteilt. Im Ausbildungslabor werden die praktischen Fertigkeiten vermittelt. Die Auszubildenden sind voll in den täglichen Arbeitslauf im Labor integriert.

Perspektiven nach der Ausbildung

Da wir bedarfsorientiert ausbilden, ist eine Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in der Regel möglich.

Bewerbung

Bewerbungszeitraum

bis 31. Oktober des Vorjahres

Praktikum

nicht zwingend erforderlich. Mit einer Kurzbewerbung kannst Du dich auf einen Platz bewerben.

Bewerbung

online über Bewerberportal

benötigte Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Kopie des letzten Zeugnisses

Schulabschluss

mind. Realschulabschluss

Bewerberkontakt

Das Unternehmen

LUFA Nord-West
Finkenborner Weg 1a
31787 Hameln
www.lufa-nord-west.de

Ansprechpartner/in

Corinna Richert
05151 / 9871-21
Corinna.Richert@lufa-nord-west.de

Bewerbung
online über Bewerberportal
mehr zum Berufsfeld Chemielaborant/in
Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz