Fachkraft - Abwassertechnik bei Stadt Nienburg/Weser

Unternehmen

Stadt Nienburg/Weser
Marktplatz 1, 31582 Nienburg

Ausbildungsbeginn

01.08.2022

Art der Ausbildung

Ausbildung

Schulabschluss

mindestens ein guter Hauptschulabschluss

Website besuchen

Stadt Nienburg/Weser

Die Stadt Nienburg ist moderne Ansprechpartnerin für über 30.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Sie sorgt aktiv und zukunftsorientiert für die Erfüllung der Bedürfnisse der Menschen in ihrem Gebiet.

Ausbildungsbeschreibung

Fakten

Tätigkeitsgebiete

Überwachung und Betrieb der Abwasseraufbereitung in Kläranlagen

Ausbildungsvergütung

TVAöD, zz. 1. Jahr 1.068,26 €, 2. Jahr 1.118,20 €, 3. Jahr 1.164,02 €, Jahressonderzahlung, 400,00 € Abschlussprämie

Berufsschule

Justus von Liebig Schule, Hannover oder ggf. BBS Goslar-Bassgeige

Du passt perfekt zu uns, wenn Du

Interesse an chemisch-physikalischen und biologischen Vorgängen hast und über technisches und handwerkliches Geschick verfügst

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus

engagierte und erfahrene Ausbilder begleiten Dich bei Deiner Ausbildung in der Abwasserreinigungsanlage, im Labor und auch im Freien, z.B. an Klär- und Absetzbecken und auf dem Außengelände der Kläranlage

Bewerbung

Bewerbungszeitraum

bis zum 30.09.2021

Praktikum

nicht erforderlich aber möglich

Bewerbung

nur online auf www.nienburg.de/ausbildung, über das Modul "Bewerbung online"

benötigte Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Schulzeugnisse im Bewerbung online Modul hochladen

Schulabschluss

mindestens ein guter Hauptschulabschluss

Bewerberkontakt

Das Unternehmen

Stadt Nienburg/Weser
Marktplatz 1
31582 Nienburg
www.nienburg.de

Ansprechpartner/in

Sabine Kollhorst
05021 / 87-225
s.kollhorst@nienburg.de

Bewerbung
nur online auf www.nienburg.de/ausbildung, über das Modul "Bewerbung online"
mehr zum Berufsfeld Fachkraft – Abwassertechnik
Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz