Feinwerkmechaniker/in bei COMUNA-metall Vorrichtungs- und Maschinenbau GmbH

Ausbildungsbeschreibung

COMUNA-metall  Vorrichtungs- und Maschinenbau GmbH

Firmenbeschreibung: COMUNA-metall ist ein mittelständisches Unternehmen mit gut 100 Beschäftigten, das in der Produktion und Installation, der Wartung und Instandhaltung sowie dem Betrieb von umweltfreundlichen Blockheizkraftwerken in ganz Deutschland tätig ist.

Angebotene Fachrichtung: Maschinenbau

Standort: Enger-Oldinghausen

Azubis: 12

Ausbildungsstart: ab 01.08.2019

Bewerbungszeitraum: bis spätestens Oktober 2019

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letzte zwei Schulzeugnisse

Schulabschluss: mindestens guter Hauptschulabschluss

Praktikum: möglich und sinnvoll, aber nicht erforderlich

Tätigkeitsgebiete: Ausbildung in der manuellen und mechanischen Fertigung in den Abteilungen Produktion, Endmontage, Auslieferung und Service

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: kommunikativ, teamfähig und handwerklich geschickt bist, Spaß an praktischer Arbeit hast und Interesse an zukunftsorientierter und klimafreundlicher Technik zeigst

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Freiraum für fachliche und persönliche Weiterbildung bei gleichzeitiger fachspezifischer Ausbildung, intensive Begleitung durch unsere Ausbilder, gutes Betriebsklima in einem jungen motivierten Team, Einblicke in verschiedene Tätigkeitsbereiche, praktisches Arbeiten von Anfang an

Perspektiven: Weiterbeschäftigung nach Abschluss der Ausbildung; Möglichkeit der Spezialisierung in diversen Arbeitsfeldern des Unternehmens

Ausbildungsvergütung: Angelehnt an die Ausbildungsvergütungsvereinbarung des Metallhandwerks NRW, darüber hinaus Zusatzleistungen

Berufsschule: August-Griese-Berufskolleg, Löhne; ggf. auch Carl-Severing-Berufskolleg, Bielefeld