Finanzwirt/in bei Finanzamt Göttingen

Ausbildungsbeschreibung

Finanzamt Göttingen

Firmenbeschreibung: Finanzbeamte sorgen auf unterschiedliche Art und Weise dafür, dass der Staat die Steuern bekommt, die er für seine Aufgaben benötigt. Wir bearbeiten Steuererklärungen im Amt und prüfen deren Richtigkeit auch vor Ort in den Betrieben. Der Beruf des Finanzbeamten gehört somit zu den wichtigsten Aufgaben im Land.

Angebotene Fachrichtung: Ausbildung zum Finanzwirt/-in und Diplom-Finanzwirt/-in in der Steuerverwaltung Niedersachsen

Standorte: Göttingen / Herzberg / Northeim

Mitarbeiter: 300/ 100/ 160

Azubis: 25/ 12/ 21

Ausbildungsstart: 01.08.2021

Bewerbungszeitraum: 31.10.2020

Bewerbung: postalisch, online

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Zeugnisse der letzten 3 Jahre, Lebenslauf, evtl. Arbeitszeugnis

Schulabschluss: mittlere Reife für 2 jährige Ausbildung zum Finanzwirt/-in, Abitur für 3 jähriges duales Studium zum Diplom-Finanzwirt/-in

Tätigkeitsgebiete: vielfältige und interessante Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außendienst

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: außer Interesse an der Arbeit mit Gesetzen, Freude am Umgang mit Menschen und an Teamarbeit, eine gute Auffassungsgabe, wirtschaftliches Verständnis und Verantwortungsbewußtsein hast

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: hochwertige, fächerübergreifende Ausbildung von 2 Jahren in Bad Eilsen (Finanzwirt/-in) bzw. duales Studium von 3 Jahren in der Steuerakademie in Rinteln (Diplom-Finanzwirt/-in) mit ständigem Praxisbezug im Finanzamt. Nähere Information unter www.mit-sicherheit-karriere-in.niedersachsen.de

Perspektiven: Beförderungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Ausbildungsvergütung: Ausbildungsvergütung von über 1.200 € im Monat

Berufsschule: Steuerakademie Bad Eilsen