Heilerziehungspfleger/in bei Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland gmbH

Ausbildungsbeschreibung

Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland gmbH

Firmenbeschreibung: Fachschule Heilerziehungspflege

Angebotene Fachrichtung: Sozialpädagogische Berufe: HEP, HP; Sozpäd. Assitent/in

Standort: Stadthagen

Mitarbeiter: 15 Lehrkräfte

Azubis: 150

Ausbildungsstart: immer zum Beginn eines Schuljahres 1.August

Bewerbungszeitraum: jederzeit

Bewerbung: postalisch oder online

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Führungszeugnis

Schulabschluss: Realschulabschluss und einjährige BFS Persönliche Assistenz

Praktikum: wünschenswert

Tätigkeitsgebiete: Begleitung, Betreuung, Förderung und Pflege von Menschen mit Einschränkungen jeden Alters.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: Lust auf eine vielseitige, interessante heilerzieherisch-pflegerisch anspruchsvolle Tätigkeit hast, Dir die Teilhabe aller Menschen am Leben in der Gemeinschaft ein Anliegen ist. Sei einfach HEP!

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Hochqualifizierte, berufserfahrene Lehrkräfte sorgen für ein hohes Ausbildungsniveau.

Perspektiven: Die PLSW ist eines der größten sozialwirtschaftlichen Unternehmen in Niedersachsen. Sie bietet Dir in allen Bereichen Möglichkeiten.

Ausbildungsvergütung: Die PLSW verfügt über ein hausinternes Vergütungssystem.

Berufsschule: Die Ausbildung findet an unserer eigenen Fachschule statt.