Kaufmann/-frau – Einzelhandel bei Zweirad-Center Stadler GmbH

Ausbildungsbeschreibung

Zweirad-Center Stadler GmbH

Firmenbeschreibung: Das Zweirad-Center Stadler ist ein noch Heute inhabergeführtes und erfolgreiches Familienunternehmen mit Regensburger Wurzeln. Kunden in ganz Deutschland schätzen die immense Auswahl, die Beratungskompetenz und das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit 20 Häusern ist es Deutschlands größtes Zweirad-Center.

Angebotene Fachrichtung: Einzelhandelskaufmann / -kauffrau, Verkäufer / -in Fahrräder, Zubehör & Bekleidung, Fahrradmechatroniker, Fahrradmonteur

Standorte: Insgesamt 20 Standorte in ganz Deutschland / 2x in Berlin

Mitarbeiter: ca. 1400

Azubis: 40 in den beiden Berliner Filialen

Ausbildungsstart: September 2019

Bewerbungszeitraum: bis 31.08.2019

Bewerbung: postalisch oder online

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggfs. Praktikumsnachweise

Schulabschluss: mittlerer Schulabschluss (MSA), Bildungsreife (BBR) sowie erweiterte Bildungsreife (EBBR), Abitur

Praktikum: keine Voraussetzung, werden aber angeboten

Tätigkeitsgebiete: Verkauf, Kundenberatung rund ums Fahrrad, Kundenservice

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: Du bist ein Fahrradfreak und möchtest deine Lieblingsbeschäftigung zum Beruf machen? Das Zweirad ist für dich das einzig wahre Fortbewegungsmittel? Du möchtest noch mehr Menschen von deiner Leidenschaft überzeugen und für Deutschlands größtes Zweirad-Center arbeiten? Dann zeig uns deine Begeisterung für Menschen sowie Leidenschaft fürs Fahrrad und werde Teil von uns!

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Bei uns wirst du von Grund auf lernen, wie ein Fachhandel für Fahrräder aufgebaut ist und erfolgreich funktioniert. Unser großes Team, das die Leidenschaft fürs Fahrrad teilt, bietet Dir eine entspannte Atmosphäre.

Perspektiven: Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung, Übernahme zur Festanstellung. Wir bieten Dir gute Entwicklungsperspektiven im Unternehmen Stadler bis zum Filialleiter.

Ausbildungsvergütung: Ausbildungsvergütung nach Tarif

Berufsschule: Berufsschulpflicht durch duale Ausbildung