Logopäde/Logopädin bei Bildungsakademie der Universitätsmedizin Göttingen

Ausbildungsbeschreibung

Bildungsakademie der  Universitätsmedizin Göttingen

Firmenbeschreibung: Berufsfachschule für Logopädie in der Bildungsakademie der Universitätsmedizin Göttingen. Die Bildungsakademie der UMG vereint Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im Rahmen des Gesundheitscampus sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungen.

Angebotene Fachrichtung: BSc Therapiewissenschaften

Standort: Göttingen

Mitarbeiter: 8

Azubis: 36 (pro Kurs 12)

Ausbildungsstart: zum WS (1.10.)

Bewerbungszeitraum: 1.11. bis 30.4.

Bewerbung: online oder postalisch

Schulabschluss: Hochschul- oder Fachhochschulreife

Praktikum: nein, pflegerisches/ sozialpädagogisches Praktikum von Vorteil

Tätigkeitsgebiete: Diagnostik und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Hör-, Stimm-, Sprech- Sprach- und Schluckstörungen, sowie die Beratung der Eltern und Angehörigen

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: Freude an Kommunikation und der Arbeit mit Menschen jeglichem Alter hast, musikalisch, verantwortungsvoll, kreativ und aufgeschlossen bist.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis, dadurch dass die Auszubildenden frühzeitig unter Supervision der Lehrkräfte logopädische Diagnostiken, Therapien und Beratungsgespräche an der Schule durchführen.

Perspektiven: Entsprechend der Anbindung an die UMG vielseitigen Blick in diverse berufliche Schwerpunkte

Ausbildungsvergütung: Vergütung nach TVA-L Gesundheit (U.-Geld, Sondervergütung, Bonus bei bestandenem Examen), im 1. Ausbildungsjahr 1010,74 €.