Mechatroniker/in bei Takeda GmbH – Betriebsstätte Oranienburg

Ausbildungsbeschreibung

Takeda GmbH - Betriebsstätte Oranienburg

Firmenbeschreibung: Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen. Das Unternehmen strebt danach, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und schönere Zukunft zu ermöglichen.

Standort: Oranienburg

Mitarbeiter: 769

Azubis: 43

Ausbildungsstart: 01. September jeden Jahres

Bewerbungszeitraum: laufend

Bewerbung: online bevorzugt

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, Bescheinigung über Praktika

Schulabschluss: Mittlere Reife oder (Fach-) Hochschulreife

Praktikum: wünschenswert; wir bieten keine Praktikumsplätze an

Tätigkeitsgebiete: Die ersten 18 Monaten Deiner Ausbildung verbringst Du im außerbetrieblichen Unterricht im Ausbildungszentrum Berlin (ABB) in Pankow. Hier werden Dir mechanische und steuerungstechnische Grundkenntnisse sowie grundlegende Fertigkeiten wie Bohren, Fräsen und Drehen vermittelt. Im Anschluss beginnst Du Deine praktische Ausbildung in der Ingenieurtechnik des Standorts Oranienburg und übernimmst im letzten Ausbildungsjahr eigene Projekte.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: handwerkliches Geschick, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen als auch Interesse an und Verständnis von (Informations-) Technologie besitzt. Freude am Umgang mit großen Anlagen und Maschinen aber auch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein solltest Du ebenfalls vorweisen. Ausdauer, hohe Konzentrationsfähigkeit sowie Lernbereitschaft und Offenheit für Neues sind keine Fremdwörter für Dich.

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: eine vielseitige und anspruchsvolle Ausbildung in Kooperation mit der ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH

Perspektiven: gute Übernahmechancen

Ausbildungsvergütung: nach Tarif

Berufsschule: Oberstufenzentrum Eduard Maurer in Hennigsdorf