Verwaltungsfachangestellte/r bei Gemeinde Glienicke/Nordbahn

Ausbildungsbeschreibung

Gemeinde Glienicke/Nordbahn

Firmenbeschreibung: Glienicke/Nordbahn ist ein Ort mit über 12.200 Einwohnern, direkt am grünen Nordrand Berlins, mit günstigen Verkehrsanbindungen. Neben den tariflichen Leistungen bieten wir ein gutes Arbeitsklima sowie vielfältige Möglichkeiten der Qualifizierung, der Gesunderhaltung und Gesundheitsprävention.

Angebotene Fachrichtung: Kommunalverwaltung

Standort: 16548 Glienicke/Nordbahn

Mitarbeiter: 195

Azubis: 1

Ausbildungsstart: 01.08.2021

Bewerbungszeitraum: 01.12.2020 bis 28.02.2021

Bewerbung: postalisch

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis bzw. Abschlusszeugnis, durchgeführte Praktika

Schulabschluss: Fachoberschulreife o. gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss

Praktikum: nicht erforderlich

Tätigkeitsgebiete: Verwaltungsbetriebswirtschaft, Personalwesen, Verwaltungsrecht, Finanzwesen

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: einen guten Gesamtnotendurchschnitt mit mind. Note 2 in Deutsch und Mathematik hast, sicher bist mit moderner Computertechnik, zuverlässig, kommunikativ und lernfähig

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: In der Praxis werden jegliche Bereiche der Verwaltungstätigkeit vermittelt.

Perspektiven: Weiterbildung für fachspezifische Verwaltungsbereiche, Verwaltungsfachwirt/in

Ausbildungsvergütung: Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes für Auszubildende

Berufsschule: Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum