Verwaltungsfachangestellte/r bei Stadt Springe

Unternehmen

Stadt Springe
Auf dem Burghof 1, 31832 Springe

Ausbildungsbeginn

01.08. jeden Jahres

Schulabschluss

guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss

Website besuchen

Stadt Springe

Die Stadtverwaltung Springe ist Dienstleisterin für knapp 30.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Daraus ergeben sich zahlreiche Aufgaben und Arbeitsgebiete. Um diese bestmöglich zu erfüllen, arbeiten drei Fachbereiche und siebzehn Fachdienste fach- und hierarchieübergreifend zusammen.

Ausbildungsbeschreibung

Fakten

Tätigkeitsgebiete

Einsatz in verschiedenen Fachdiensten

Ausbildungsvergütung

nach TVAöD, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen, 400 Euro Prämie bei erfolgreicher Abschlussprüfung

Berufsschule

Hannah-Arendt-Berufsschule Hannover

Du passt perfekt zu uns, wenn Du

Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern hast, gute Kommunikationsfähigkeit besitzt sowie Interesse an Rechtsfragen und Gesetzen hast

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus

fundierte und praxisnahe Ausbildung in verschiedenen Bereichen der Verwaltung

Perspektiven nach der Ausbildung

gute Chancen auf Weiterbeschäftigung bei entsprechendem Ausbildungsabschluss

Bewerbung

Bewerbungszeitraum

4 Wochen nach Ende der Sommerferien

Praktikum

nicht erforderlich, aber grundsätzlich möglich

Bewerbung

online über www.springe.de/jobs

benötigte Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse

Schulabschluss

guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss

Bewerberkontakt

Das Unternehmen

Stadt Springe
Auf dem Burghof 1
31832 Springe
www.springe.de

Ansprechpartner/in

Lara Hardtke
05041/73-343
Lara.Hardtke@springe.de

Bewerbung
online über www.springe.de/jobs
mehr zum Berufsfeld Verwaltungsfachangestellte/r
Auszeichnung World Young Reader PrizeWorld Young Reader Prize in der Kategorie „A great help“
azubify-Quiz