Wirtschaftsförderung – Duales Studium B.A. bei Region Hannover

Ausbildungsbeschreibung

Region Hannover

Firmenbeschreibung: Die Region lebt Vielfalt! Unterschiedliche Berufsgruppen übernehmen viele Aufgaben für Menschen, die hier leben, z.B.: Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, öffentlicher Personennahverkehr, Abfallentsorgung, Soziales und Jugend, BBS und Förderschulen sowie Umwelt und Naherholung

Angebotene Fachrichtung: Kommunalverwaltung

Standort: Hannover

Mitarbeiter: 3000

Azubis: jährlich über 100

Ausbildungsstart: 1.10.2019

Bewerbungszeitraum: 28.2.2019

Bewerbung: postalisch oder online

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulreife

Praktikum: Nein

Tätigkeitsgebiete: Studieninhalte: Allgemeine Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre, Grundlagen im Kommunalrecht, Haushaltswesen und Verwaltungsrecht sowie die Praxis.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du: ein ausgeprägtes Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringst sowie über ein gutes Organisationstalent verfügst und kommunikativ bist

Das zeichnet die Ausbildung bei uns aus: Ein spannender Mix während des 3-jährigen Studiums wechselt sich in den Theoriesemestern an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim und Praxissemestern im Fachbereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover ab.

Perspektiven: Übernahme ist vorgesehen

Ausbildungsvergütung: 1018,26 € BruttoTVAöD