azubify ist im Kreis der fairen Jobbörsen


Die Ziele der fairen Jobbörsen

Wie in nahezu jeder Internetbranche, tummeln sich auch im Ausbildungsstellenbereich zahlreiche schwarze Schafe. Als Ausbildungsportale und Jobbörsen sammeln sie beispielsweise Daten im Namen unwissender Firmen, verschleiern ihre Geschäftsbedingungen oder stellen ihre Dienstleistungen schlimmstenfalls sogar in Rechnung, ohne dafür tatsächlich etwas im Gegenzug zu bieten. Darunter leiden nicht nur die Unternehmen selbst, sondern auch die suchenden Azubis, Schüler, Jobsuchende und viele weitere Website-Besucher.

Im Sinne der fairen Jobbörsen möchten wir uns für eine transparente Geschäftspolitik einsetzen und sowohl Nutzern als auch Firmenkunden eine Erfahrung mit Mehrwert bieten. Umso mehr freuen wir uns über die Aufnahme in den Kreis der fairen Jobbörsen, um Euch und Ihnen auch in Zukunft seriöse und hochwertige Angebote bereitstellen zu können.

Die fünf Grundsätze der fairen Jobbörsen

Um uns von unseriösen Anbietern abzuheben, arbeiten die Mitglieder der fairen Jobbörsen nach fünf Grundsätzen, die wie folgt lauten:

  1. Durch unsere angebotene Dienstleistung profitieren sowohl private Nutzer als auch Unternehmen.
  2. Unternehmen, die unsere Plattform für ihre Angebote nutzen, stehen mit uns in persönlichem Kontakt. Zwischen uns als Herausgeber und unseren unternehmerischen Kunden bestehen reguläre Geschäftsbeziehungen.
  3. Wir werden von Unternehmen beauftragt, um ihre Angebote auf unserem Portal zu präsentieren und sie einer geeigneten Zielgruppe zugänglich zu machen.
  4. Als seriöse Plattform handeln wir nicht mit den Kontaktdaten unserer Nutzer und Nutzerinnen oder betrieblichen Angebotsdaten.
  5. Von unlauteren oder gar illegalen Geschäftspraktiken distanzieren wir uns explizit, darunter fällt selbstverständlich auch der Diebstahl betrieblicher Angebotsdaten oder geistigen Eigentums.

Die Idee hinter dem Kreis der fairen Jobbörsen

Ursprünglich stammt die Idee des Kreises der fairen Jobbörsen von dem Karriereportal AUBI-plus, welches bereits seit 1997 als Dienstleister für Recruiting, Zertifizierung und Qualifizierung aktiv ist. Mehr über die Ziele und Richtlinien der fairen Jobbörsen, aber auch eine Auflistung aller Mitglieder ist unter www.die-jobboersen.de zu finden.